TweakPC



NVIDIA GeForce GTX 570 im Test (9/17)

Lautstärke

Düsentriebwerk oder Leisetreter?

Lautstärkemessungen sind leider extrem schwer durchzuführen und die Werte daher immer mit Vorsicht zu genießen. Wir benutzen zur Messung der Lautstärke eine spezielle "passive" Teststation, die mit einem passiv Netzteil, einem passiv Kühler und einer SSD ausgestattet ist und somit so gut wie keine Geräusche produziert. Um Umgebungsgeräusche zu eleminieren, messen wir die Grafikarte aus einem Abstand von 12,5 cm von unten seitlich auf den Lüfter gezielt. Im Vergleich zu Normwerten (1 Meter Abstand) sind die von uns gemessenen dBA also zu hoch, wir messen also "zu laut". Durch Abziehen von etwa 18 dBA kommt man aber in etwa auf Normwerte, denn mit Verdopplung des Abstands reduziert sich der Schalldruckpegel um etwa 6 dBA.

Für eine Grafikkarte ihrer Leistungsklasse ist die GeForce GTX 570 wirklich sehr leise. Der Lüfter hat zudem ein relativ geringes und dazu tiefes Laufgeräusch. Da die Karte so leise arbeitet taucht aber ein anderes kleines Problem auf, das bekannte Spulenfiepen. Unser Modell der Karte neigte bei hohen FPS, zum Beispiel in den Menus von Spielen oder älteren Games, zu einem deutlichen Spulen ticken und fiepen, dass die Lautstärke des leisen Lüfters übertont. In neueren Games mit geringeren Frameraten verschwindet das Geräusch aber.

Lautstärke bei Idle

ATI Radeon HD 4770
ATI Radeon HD 4850
MSI GeForce GTX 460 Cyclone 768
ATI Radeon HD 3870
MSI GeForce GTX 450 Cyclone
NVIDIA GeForce GTX 570
ATI Radeon HD 5870
XFX Radeon HD 5830 XXX
AMD Radeon HD 6870
Gainward GeForce GTX 460 GLH
ATI Radeon HD 4870
NVIDIA GeForce GTX 480
NVIDIA GeForce 9600 GT
AMD Radeon HD 6850
NVIDIA GeForce GTX 580
NVIDIA GeForce GTX 465
NVIDIA GeForce GTX 470
Gainward GeForce GTX 450 GLH
ATI Radeon HD 4890
NVIDIA GeForce 8800 GTS
NVIDIA GeForce 8800 GT
ATI Radeon HD 5750
ATI Radeon HD 5850
ATI Radeon HD 5770
ATI Radeon HD 5750 512
NVIDIA GeForce 9800 GX2
NVIDIA GeForce 9800 GTX+
NVIDIA GeForce GTX 275
NVIDIA GeForce GTX 285
NVIDIA GeForce GTX 260
NVIDIA GeForce GTX 280
NVIDIA GeForce 8800 GTX
ATI Radeon HD 4890 1GHz
42.2
43.5
46.1
46.2
46.3
46.5
46.6
46.9
47
47
47
47
47.2
47.2
47.2
47.6
47.6
47.8
48
48.1
48.3
49.4
49.5
50.2
50.2
51.2
51.6
52.5
53
53
54
54.6
59
Lautstrke - Idle -
0

dBA

Lautstärke beim Gaming

MSI GeForce GTX 450 Cyclone
Gainward GeForce GTX 450 GLH
MSI GeForce GTX 460 Cyclone 768
XFX Radeon HD 5830 XXX
AMD Radeon HD 6850
Gainward GeForce GTX 460 GLH
NVIDIA GeForce GTX 570
ATI Radeon HD 5850
NVIDIA GeForce GTX 580
ATI Radeon HD 5870
AMD Radeon HD 6870
NVIDIA GeForce GTX 465
NVIDIA GeForce GTX 470
NVIDIA GeForce GTX 480
47.4
50
50.5
50.8
53.5
54.8
55.5
55.7
56
56.5
58
61.2
61.3
63.5
Lautstrke - Gaming -
0

dBA

Lautstärke bei voller Last

MSI GeForce GTX 450 Cyclone
Gainward GeForce GTX 450 GLH
ATI Radeon HD 4770
MSI GeForce GTX 460 Cyclone 768
ATI Radeon HD 5750
NVIDIA GeForce 9600 GT
XFX Radeon HD 5830 XXX
AMD Radeon HD 6850
NVIDIA GeForce GTX 570
ATI Radeon HD 5750 512
NVIDIA GeForce GTX 580
NVIDIA GeForce 8800 GTS
NVIDIA GeForce 8800 GT
Gainward GeForce GTX 460 GLH
ATI Radeon HD 4850
ATI Radeon HD 3870
ATI Radeon HD 4870
NVIDIA GeForce GTX 260
ATI Radeon HD 5770
NVIDIA GeForce 8800 GTX
AMD Radeon HD 6870
ATI Radeon HD 5850
ATI Radeon HD 5870
NVIDIA GeForce 9800 GTX+
NVIDIA GeForce 9800 GX2
ATI Radeon HD 4890
NVIDIA GeForce GTX 465
NVIDIA GeForce GTX 470
NVIDIA GeForce GTX 275
NVIDIA GeForce GTX 285
NVIDIA GeForce GTX 280
NVIDIA GeForce GTX 480
ATI Radeon HD 4890 1GHz
48.5
52.2
52.8
52.9
53.5
54.1
55.5
55.5
56
56.1
56.6
56.7
57.3
59.8
59.8
60.6
61
62
62.5
62.5
63
64.4
64.6
66.1
66.3
67.4
68.1
70.3
71.1
71.1
72
73
76.5
Lautstrke - Full Load -
0

dBA

ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2021 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.