TweakPC



Cooler Master MasterAir MA612 Stealth ARGB im Test

MasterAir - die neue Generation

Betrachtet man Cooler Master einmal als Unternehmen, so liegt die Kernkompetenz und der Ursprung der Firma in der Fertigung von Kühlern und das nicht nur im Retail-Bereich für Endkunden sondern auch als OEM für andere Hersteller. Seit 1992 ist die Firma nun schon aktiv. Viele Kühlerlösungen, die sich auf Grafikkarten befinden stammen zum Beispiel von Cooler Master.

Zuletzt hat Cooler Master für Endkunden eigentlich mehr durch Gehäuse auf sich aufmerksam gemacht. Zwar hat man immer auch sehr erfolgreiche Kühler im Programm, richtige Highlights gab es aber weniger.

Cooler Master wagt aktuell aber wieder einmal den Neustart und hat zuletzt viele sehr interessante Produkte angekündigt. Unter anderem auch zwei neue Kühler, den MasterAir MA612 und MasterAir MA624.

Der MasterAir MA612 Stealth ARGB, den wir uns in diesem Test anschauen wollen, bietet dabei eine interessante Ausstattung für User die Wert auf ARGB sowie einen Push-Pull-Betrieb legen. Zudem soll der Kühler dank seines asymmetrischen Designs Platz für hohen RAM bieten und damit seht weitläufig einsetzbar sein.

Der Kühler ist brandneu auf dem Markt und wird für eine UVP von 89,99 Euro angeboten, wobei wir wir alle wissen wie variabel aktuell die Preise rauf und runter gehen, bei fast jeglicher Hardware.

Der Cooler Master MasterAir MA612 Stealth ARGB

Mit einem Gewicht von ca. 1100 g gehört der neue MasterAir MA612 Stealth ARGB zu den schweren Kühlern in diesem schlanken Design. Durch die beiden vorinstallierten Lüfter bekommt der Kühlkörper ein etwas breiteres Aussehen, der eigentliche Kühlkörper fällt aber recht schmal aus..

Cooler Master setzt auf ein komplett schwarzes Design, was dem gesamten Luftkühler einen dezenten sowie sauberen Look gibt. Nach oben ist der Kühler mit einer schwarz eloxierten sowie gebürsteten Abschlussplatte versehen. In der Mitte ist das Cooler Master Logo ersichtlich. Insgesamt fällt die Optik sehr gelungen aus.

Der 15,8 cm hohe Kühlturm, verfügt über sechs 6-mm-Kupferhatpipes sowie über eine Bodenplatte als Kontaktfläche zur CPU.

Sehr schön zu sehen ist  hier, dass asymmetrische Design des Kühlkörpers. Als Besonderheit, sind sogar die gut sichtbaren Heatpipes in schwarz gehalten. Auf der Oberseite der CPU-Bodenplatte fällt eine weitere Reihe Kühlrippen auf, die die Wärmeabgabefläche dort vergrößern. Der Bügel für die Endmontage mit zwei Montageschrauben ist hier ebenfalls bereits fest montiert.

Für die Belüftung sorgen zwei hauseigenen SickleFlow 120 ARGB Lüfter. Diese sind mit jeweils zwei Kunststoffhalterungen  kinderleicht am Kühlkörper zu montieren und demontieren. 

 Die Lüfter selbst verfügen in der Narbe über eine Beleuchtung, die via 3-Pin-5Volt-Header mit jedem Mainboard verbunden werden kann.

Wahlweise kann auch der beiliegende Controller für die Beleuchtungssteuerung benutzt werden.  Die Lüfter sind mit Antivibrations-Pads an den Ecken ausgestattet und können auch problemlos  gegen andere 120-mm-Lüfter ausgetauscht werden.

Besonders interessant ist der „Pull-Lüfter“ auf der Rückseite des Kühlers. Cooler Master setzt hierbei nämlich auf ein umgedrehtes Rotordesign was der Optik des Lüfters und der RGB-Beleuchtung natürlich sehr zu Gute kommt.

Die gesamte Verarbeitung lässt beim MasterAir MA612 Stealth ARGB keine Wünsche offen und ist sehr gelungen.

Technische Daten

Spezifikationen des Kühlers

  • AMD-Sockel: AM4/AM3/FM2/FM1
  • INTEL-Sockel: LGA775,115x/1200/2011-3/2066/1366
  • Abmessungen: 129 x 158 x 112.2 mm
  • Gewicht: ca. 1190 g
  • Bauweise: Einzelturm
  • Finnenmaterial: Aluminium
  • Heatpipes: 6 x  6 mm
  • Bodenplatte: Bodenplatte
  • Farbe: Schwarze
  • Beleuchtung: Ja
  • Beleuchtungsanschluss: 3-Pin / Gigabyte
  • RGB-Spannung: 5 Volt
  • RGB-Kompatible Alle 3-Pin Mobos.
  • Lüfterbestückung: 2x 120-mm Auslieferung
  • Besonderheiten: Push-Pull-Konfiguration

Spezifikationen des Lüfters

  • Abmessungen: 120 x 120 x 25. mm
  • Name: SickleFlow 120 ARGB
  • Betriebsspannung: 12
  • Lager: Rifle
  • Drehzahlbereich: 650 - 1800 RPM (PWM)
  • Stecker: 4-Pin
  • Antivibrationspads: Ja
  • Lüftermontage: Klemme/Verschraubt
  • Lüfterklammern Kompatibel mit anderen Lüftern: Ja (120 mm)
  • Statischer Druck: 2,5 mmH2O
  • Durchsatz: 62 CFM
Inhaltsverzeichnis:

Übersicht der Benchmarks in diesem Artikel:
ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2021 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.