TweakPC


MSI Core Frozr L im Test (4/5)

Die Testmessungen

Für den Kühlertest kommt ein aktuelles AMD-System mit einer FX-CPU zum Einsatz. Der FX-9590 wird in meinem Test mit zwei Modulen, sprich vier Kernen betrieben, um in einem endanwenderfreundlichen Rahmen zu bleiben. Bei größeren Kühlern kommen vier Cores zum Einsatz. Das Testsystem besteht aus AMD FX-9590 CPU auf ASUS Crosshair Formula-Z, 8GB KLEVV Urbane Speicher, einer Sapphire R7 250 Ultimate und einem, Seasonic Fanless 460W Netzteil.

Die Temperaturmessungen finden auf einem offenen Tischaufbau statt. Die Kühler werden mit der Serienbelüftung getestet, diese wird bei maximaler Drehzahl betrieben. Außerdem wird bei jedem Test dieselbe Wärmeleitpaste in Form von Alpenföhn Glatteis verwendet. Die Raumtemperatur beträgt zwischen 20-23°. Nach jeweils 15 Minuten werden die Temperaturen im Modus IDLE bzw. PRIME abgelesen und der Test noch einmal wiederholt um möglichst aussagekräftige Ergebnisse zu erhalten. Im IDLE wird auf dem Desktop etwas gesurft und mit Skype gearbeitet, unter PRIME kommt Prime95 zum Einsatz. Alle Temperaturen sind abzüglich der zum Testzeitpunkt herrschenden Raumtemperatur angegeben. Daneben werden beim Shadow Rock TF 2 auch die Temperaturen von den Spannungswandlern der CPU, als auch die Temperatur des Arbeitsspeichers mittels eines Temperaturfühlers ausgelesen. Somit soll in Erfahrung gebracht werden, ob der auf das Mainboard gerichtete Luftstrom des Top-Flow-Kühlers die umliegenden Bauteile mit kühlt.

Dabei steht uns ein Temperaturfühler mit vier Sensoren zur Seite, zwei dieser werden an den Chipsatzkühler, als auch in den Chipsatzkühler versenkt. Als Referenzwerte dienen Temperaturwerte der Spannungswandler mit einem Brocken 3 als CPU-Kühler. Für die Lautstärkemessung kommt ein PeakTech 8005 zum Einsatz, dieses wird in einem Abstand von 60 cm frontal zum Kühler aufgestellt. Als Ausgangsbasis für die Laustärkewerte dient die Raumlautstärke von 23-24 dB(A).

Kühlleistung

Bei den Temperaturen springt der MSI Core Frozr L ins vordere Mittelfeld und zeigt eine gute Kühlleistung die sich knapp hinter dem Brocken 3 einordnet, allerding geht er dabei lauter zu Werke. Wird die Lüfterdrehzahl reduziert, befindet er sich dann im Mittelfeld, was die Temperaturleistung anbelangt.

 

 

be quiet! Dark Rock PRO 4
Doppelturm
Cooler Master MasterAir MA620P
Doppelturm
Scythe Ninja 4
Einzelturm
Alpenföhn Brocken 3
Einzelturm
MSI Core Frozr L
Einzelturm
be quiet! Shadow Rock 2
Einzelturm
CoolerMaster Hyper 612 Ver.2
Einzelturm
SilentiumPC Fortis 3 HE1425
Einzelturm
Thermalright Macho Direct
Einzelturm
Alpenföhn Matterhorn Rev. C
Einzelturm
Noctua NH-12US
Einzelturm
be quiet! Dark Rock 3
Einzelturm
be quiet! Shadow Rock Slim
Einzelturm
Scythe Mugen 4
Einzelturm
Alpenföhn Brocken 2
Einzelturm
Thermaltake Frio Silent 14
Einzelturm
Alpenföhn Ben Nevis Adavnced RGB
Einzelturm
be quiet! Shadow Rock TF 2
TopFlow
Alpenföhn Ben Nevis Adanvced
Einzelturm
Coolermaster Hyper 103
Einzelturm
Alpenföhn Brocken ECO
Einzelturm
Noctua NH-D9L
Einzelturm
Alpenföhn Ben Nevis
Einzelturm
be quiet! Pure Rock
Einzelturm
54 [76%]
55 [77%]
57 [80%]
59 [83%]
61 [86%]
61 [86%]
62 [87%]
62 [87%]
62 [87%]
63 [89%]
63 [89%]
63 [89%]
63 [89%]
63 [89%]
64 [90%]
65 [92%]
66 [93%]
66 [93%]
66 [93%]
67 [94%]
67 [94%]
68 [96%]
69 [97%]
71 [100%]
Temperatur - Max 12V -
0

Grad

be quiet! Dark Rock PRO 4
Doppelturm
Cooler Master MasterAir MA620P
Doppelturm
Noctua NH-12US
Einzelturm
be quiet! Shadow Rock Slim
Einzelturm
SilentiumPC Fortis 3 HE1425
Einzelturm
CoolerMaster Hyper 612 Ver.2
Einzelturm
Alpenföhn Brocken 3
Einzelturm
be quiet! Shadow Rock 2
Einzelturm
Alpenföhn Ben Nevis
Einzelturm
be quiet! Pure Rock
Einzelturm
Alpenföhn Ben Nevis Adavnced RGB
Einzelturm
Alpenföhn Ben Nevis Adanvced
Einzelturm
Alpenföhn Brocken 2
Einzelturm
be quiet! Dark Rock 3
Einzelturm
MSI Core Frozr L
Einzelturm
Alpenföhn Matterhorn Rev. C
Einzelturm
Thermalright Macho Direct
Einzelturm
Thermaltake Frio Silent 14
Einzelturm
Scythe Ninja 4
Einzelturm
Noctua NH-D9L
Einzelturm
Alpenföhn Brocken ECO
Einzelturm
Scythe Mugen 4
Einzelturm
Coolermaster Hyper 103
Einzelturm
be quiet! Shadow Rock TF 2
TopFlow
30 [91%]
30 [91%]
31 [94%]
31 [94%]
31 [94%]
31 [94%]
31 [94%]
31 [94%]
32 [97%]
32 [97%]
32 [97%]
32 [97%]
32 [97%]
32 [97%]
32 [97%]
32 [97%]
32 [97%]
33 [100%]
33 [100%]
33 [100%]
33 [100%]
33 [100%]
33 [100%]
33 [100%]
Temperatur - Min 12V -
0

Grad

be quiet! Dark Rock PRO 4
Doppelturm
Cooler Master MasterAir MA620P
Doppelturm
Scythe Ninja 4
Einzelturm
Alpenföhn Brocken 3
Einzelturm
MSI Core Frozr L
Einzelturm
be quiet! Shadow Rock 2
Einzelturm
Thermalright Macho Direct
Einzelturm
CoolerMaster Hyper 612 Ver.2
Einzelturm
Noctua NH-12US
Einzelturm
SilentiumPC Fortis 3 HE1425
Einzelturm
Alpenföhn Matterhorn Rev. C
Einzelturm
be quiet! Dark Rock 3
Einzelturm
Scythe Mugen 4
Einzelturm
Alpenföhn Brocken 2
Einzelturm
Thermaltake Frio Silent 14
Einzelturm
be quiet! Shadow Rock TF 2
TopFlow
be quiet! Shadow Rock Slim
Einzelturm
Coolermaster Hyper 103
Einzelturm
Alpenföhn Brocken ECO
Einzelturm
Alpenföhn Ben Nevis Adanvced
Einzelturm
Alpenföhn Ben Nevis Adavnced RGB
Einzelturm
Noctua NH-D9L
Einzelturm
Alpenföhn Ben Nevis
Einzelturm
be quiet! Pure Rock
Einzelturm
59 [76%]
60 [77%]
62 [79%]
64 [82%]
66 [85%]
66 [85%]
66 [85%]
66 [85%]
66 [85%]
67 [86%]
67 [86%]
68 [87%]
68 [87%]
68 [87%]
69 [88%]
70 [90%]
70 [90%]
72 [92%]
72 [92%]
73 [94%]
73 [94%]
74 [95%]
74 [95%]
78 [100%]
Temperatur - Max 7V -
0

Grad

be quiet! Dark Rock PRO 4
Doppelturm
Cooler Master MasterAir MA620P
Doppelturm
Alpenföhn Brocken 3
Einzelturm
CoolerMaster Hyper 612 Ver.2
Einzelturm
Alpenföhn Matterhorn Rev. C
Einzelturm
Alpenföhn Ben Nevis
Einzelturm
Alpenföhn Ben Nevis Adanvced
Einzelturm
Alpenföhn Brocken 2
Einzelturm
MSI Core Frozr L
Einzelturm
SilentiumPC Fortis 3 HE1425
Einzelturm
be quiet! Shadow Rock 2
Einzelturm
Noctua NH-12US
Einzelturm
Alpenföhn Ben Nevis Adavnced RGB
Einzelturm
Coolermaster Hyper 103
Einzelturm
Alpenföhn Brocken ECO
Einzelturm
be quiet! Shadow Rock Slim
Einzelturm
be quiet! Dark Rock 3
Einzelturm
Scythe Ninja 4
Einzelturm
Scythe Mugen 4
Einzelturm
Thermalright Macho Direct
Einzelturm
Thermaltake Frio Silent 14
Einzelturm
Noctua NH-D9L
Einzelturm
be quiet! Pure Rock
Einzelturm
be quiet! Shadow Rock TF 2
TopFlow
31 [84%]
32 [86%]
33 [89%]
33 [89%]
34 [92%]
34 [92%]
34 [92%]
34 [92%]
34 [92%]
34 [92%]
34 [92%]
34 [92%]
34 [92%]
35 [95%]
35 [95%]
35 [95%]
35 [95%]
35 [95%]
35 [95%]
35 [95%]
36 [97%]
36 [97%]
37 [100%]
37 [100%]
Temperatur - Min 7V -
0

Grad

Wärmeverteilung und sonstiges

Weiterhin haben wir uns den MSI Core Frozr L mit unserer IR-Kamera betrachtet. Die Aufnahmen wollen wir den Interessierten natürlich nicht vorenthalten. Sehr schöne ersichtlich auf den Aufnahmen, wie die Heatpipes die Wärme Aufnahmen und an die Lamellen abgeben. Weiterhin sind die Spannungswandler des Board ersichtlich.

Die Anlaufspannung des TORX-Lüfters angesehen. Interessant war hier, schafft es der Lüfter mit 5 Volt anzulaufen. Und tatsächlich schafft es der Lüfter mit einer Spannung von 5 Volt den Betrieb zu starten.

Weiterhin haben wir bei 100% PWM eine Drehzahl von ca. 1860 U/min gemessen, bei 60% PWM dann „nur“ noch ca. 1000 U/min und bei 40% PWM ca. 570 U/min.

Lautstärke

Mit einer Lüfterspannung von 12 Volt vernimmt man den TORX Lüfter des MSI Core Frozr L hörbar aus dem System. Wir die Lüfterspannung reduziert, vernimmt man den Lüfter zu keiner Zeit mehr aus dem System. 

 

Alpenföhn Brocken 3
Einzelturm
be quiet! Shadow Rock TF 2
TopFlow
Alpenföhn Matterhorn Rev. C
Einzelturm
CoolerMaster Hyper 612 Ver.2
Einzelturm
be quiet! Shadow Rock Slim
Einzelturm
Alpenföhn Brocken 2
Einzelturm
Coolermaster Hyper 103
Einzelturm
Alpenföhn Brocken ECO
Einzelturm
be quiet! Shadow Rock 2
Einzelturm
Alpenföhn Ben Nevis
Einzelturm
be quiet! Dark Rock PRO 4
Doppelturm
Scythe Ninja 4
Einzelturm
Thermaltake Frio Silent 14
Einzelturm
be quiet! Dark Rock 3
Einzelturm
SilentiumPC Fortis 3 HE1425
Einzelturm
Scythe Mugen 4
Einzelturm
Alpenföhn Ben Nevis Adanvced
Einzelturm
Thermalright Macho Direct
Einzelturm
Alpenföhn Ben Nevis Adavnced RGB
Einzelturm
Noctua NH-12US
Einzelturm
be quiet! Pure Rock
Einzelturm
MSI Core Frozr L
Einzelturm
Noctua NH-D9L
Einzelturm
Cooler Master MasterAir MA620P
Doppelturm
33.1 [74%]
34 [76%]
35.9 [80%]
36.5 [81%]
36.9 [82%]
37 [82%]
38 [85%]
38 [85%]
39 [87%]
39 [87%]
39.1 [87%]
39.4 [88%]
39.8 [89%]
40 [89%]
40 [89%]
41 [91%]
41 [91%]
41 [91%]
41 [91%]
41.3 [92%]
42 [94%]
42.4 [94%]
42.9 [96%]
44.9 [100%]
Laustärke - Max -
0

dB(A)

Zurück: Zubehör und Montage | Weiter: Fazit
Inhaltsverzeichnis:

Übersicht der Benchmarks in diesem Artikel:


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2018 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved