TweakPC


MSI Core Frozr L im Test (5/5)

Fazit

Wie schlägt sich nun der MSI Core Frozr L im Test und kann man bei dem Kühler bedenkenlos zugreifen?

Die Frage lässt sich nicht einfach beantworten, doch der Reihe nach. Der Core Frozr L präsentiert sich als schicker und hochwertig Verarbeiteter Kühler. Die Einzigartige Optik passt natürlich am besten zu MSI-Komponenten, jedoch kann der Kühler auch auf jedem anderen Board verbaut werden. Die Kühlleistung bewegt sich auf einem guten Niveau, es gibt bessere aber auch viele schlechtere Kühler bei uns im Testfeld. Auch für erste Gehversuche mit Overclocking bietet der Kühler kleinere Reserven, mehr ist jedoch nicht drin, aber dafür gibt es ja dann noch den großen Bruder.

Weiterhin positiv zu erwähnen, der umfangreiche und sauber und vor allem umfangreiche präsentierte Lieferumfang, die schicke Beleuchtung auf der Oberseite, die austauschbare Deckelplatte sowie die einfache und sichere Montage. Die Beleuchtung bietet dabei einen tollen optischen Akzent, übertreibt aber nicht mit der Helligkeit, wer die Beleuchtung nicht möchte, steckt sie einfach separat aus.

Daneben bietet der Core Frozr L RAM-Kompatibilität für RAM-Kühler bis ca. 34 mm. Wahlweise muss hier der Lüfter etwas nach oben versetzt werden. Bei unserem Intel-System bleibt der erste RAM-Slot sogar ganz knapp frei.

Kleinigkeiten haben wir dann doch gefunden, unter 12 Volt ist der Lüfter hörbar und für den Preis von ca. 44 Euro gibt es einige Kühler die zum Teil deutlich leiser. Aber kann man beim Core Frozr L bedenkenlos zugreifen? Unserer Meinung nach ja, besonders wer Wert auf die schicke Optik legt, und über ein paar C° hinwegsehen kann und den Lüfter per Hand regelt bekommt hier einen guten und ansprechenden Kühler.

Der MSI Core Frozr L ist ein Kühler für User, die keinen Kühler suchen, der Designtechnisch perfekt auf ihre MSI-Komponenten abgestimmt sind, ob der Kühler auch zu anderen Boards passt, muss jeder selbst entscheiden.

Vorteile:

  • Tolle MSI Gaming Optik, passend zu MSI Mainboards und Grafikkarten
  • Gute Kühlleistung
  • Sichere Montage
  • Gute Verarbeitung
  • Schöne nicht übertriebene Beleuchtung
  • Umfangreiches Zubehörpaket
  • Lüfter läuft bei 5 Volt an

Nachteile:

  • Hörbar bei 12 Volt
  • Preis für reine Kühlleistung etwas hoch
  • RAM-Kompatibilität

26.11.18 / jrf



ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2018 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved