TweakPC



NZXT N7 Z590 mit Intel Z590 Chipsatz im Test (2/4)

Ausstattung und Impressionen

Da die Ausstattung der Mainboard immer umfangreicher und auch undurchschaubarer wird und sich kaum noch vernünftig Worten beschreiben lässt, greifen wir ab sofort zur Beschreibung der komplette Ausstattung auf eine umfangreiche Tabelle zurück und zeigen euch deutlich mehr Bilder des Boards als in früheren Tests, damit ihr euch von Ausstattung und Aufbau des Boards ein gutes Bild machen könnt ohne Seitenweise Fülltexte zu lesen.

    

NZXT N7 Z590
SockelIntel LGA 1200
ChipsatzIntel Z590
CPU KompatibilitätIntel 10th Gen LGA1200 und neuer
FormfaktorATX
Maße305 x 244 x 43mm
Webseitewww.nzxt.com
Kühlung 
VRM-Kühler2
VRM-Kühler Heatpipe-
VRM-Kühler Lüfter-
VRM-Kühler Wakü-
Chipset-Kühler 1
Chipset-Kühler Heatpipe-
Chipset-Kühler Lüfter-
Chipset-Kühler Wakü-
M.2-Slots 2
M.2-Slots mit Kühler0
Stromversorgung 
VRM Phasen12+2
24-pin ATX Power1
8-pin ATX 12V Power1
6-pin 12V Power-
Molex 12V Power-
Ausstattung 
RAM Slots4
RAM Takt2.399
RAM Takt OC4600
Channel-ModeDual
XMP +
ECC-
PCI-Express-x16 (Lanes)1 (16), 1 (8)
PCI-Express-x13
Multi-GPU-Unterstützung +
  
SATA SATA-6Gb/s4
SATA Raid-Modi0, 1, 5, 10
M.22
M.2 via CPU1x 2280, PCIe 4.0 x4
M.2 via Chipset1x 2280, PCIe 3.0 x4 & SATA
M.2 RAID-Modi0, 1
  
LAN 10G 
LAN 2.5GRealtek RTL8125BG 2.5G LAN
LAN 1G 
WiFiWi-Fi 802.11 a/b/g/n/ax
WiFi-ChipIntel Tri Band Wireless-AX210 Wi-Fi 6E
WiFi GeschwindigkeitMU-MIMO Dual-Band 2x2 160MHz, extended 6GHz band
Bluetooth 5.2
  
Audio-ChipRealtek ALC1220 Codec
Audio-Anschlüsse6x Audiojacks
  
I/O-Panel Anschlüsse 
USB 2.0 Ports2
USB 3.2 Gen 1 5 Gbps4
USB 3.2 Gen 2 10 Gbps3
Type-A
USB 3.2 Gen2x2 20 Gbps1 Type C
PS/2 Keyboard / Mouse Port-
Wi-Fi /Bluetooth Antenna ConnectorSMA
Display1x HDMI
Audio Analog5.1
Audio Digital+
Flash BIOS Taster-
Clear CMOS Taster+
Power Taster-
Reset Taster-
Interne-Anschlüsse 
Front Panel Audio+
System Panel  
Chassis Intrusion+
Datenspeicher Intern 
SATA 6Gb/s4
M.2 slots (M-Key)2
M.2 slots (A-Key)-
USB 2.0 3
USB 3.2 Gen 1 5 Gbps2
USB 3.2 Gen 2 10 Gbps 1 Type-C
USB 3.2 Gen 2 20 Gbps -
Lüfter-Anschlüsse 
4-Pin CPU Lüfter1
4-Pin Wakü-Pumpe1
4-Pin System-Lüfter5
RGB-Anschlüsse 
RGB LED 4-Pin 1x 12V
ARGB LED 3-Pin 1x 5V ARGB
Prioritäre RGB2x NZXT RGB 4 Pin
Onboard-Taster / Anzeigen 
Power-Taster+
Reset-Taster+
CMOS Clear-Taster-
Overclocking-Taster-
Slow Mode Jumper-
Spannungs-Messpunkte-
Postcode FF-Anzeige-
Postcode LED-Anzeige+
Onboard-Display-

BIOS

Das BIOS des NZXT N7 Z590 ist sehr übersichtlich gestaltet und bietet alle notwendigen Funktionen, die man als Anwender wirklich braucht. Auch in Sachen Overclocking wird hier ein umfangreiches Programm geboten. Abstriche muss man allerdings bei den Komfort-Features machen und bei der grafischen Aufmachung machen.  Hier bieten die BIOS-Versionen anderer Hersteller zum Teil mehr. Insgesamt handelt es sich dabei aber um Funktionen, die für den Betrieb eher unwesentlich sind.

Wie der Mainboard-Kenner schnell merkt, weißt das BIOS des NZXT N7 Z590 eine erstaunliche Ähnlichkeit mit BIOS-Versionen von ASRock auf, das optisch auf das Farbschema von NZXT abgestimmt wurde. Man kann also mit hoher Sicherheit davon ausgehen, dass das Mainboard von ASRock produziert wird.

 

Zurück: NZXT N7 Z590 | Weiter: Benchmarks
Inhaltsverzeichnis:
ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2021 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.