TweakPC



Corsair Ironclaw, Harpoon und M65 RGB Elite im Test (4/6)

Corsair IRONCLAW RGB

Der zweite Testkandidat, den wir heute bei uns haben ist die Corsair IRONCLAW RGB. Die Maus ist sowohl für FPS als auch für MOBAS ausgelegt, bietet im Vergleich zur M65 ein eher klassisches Mausdesign und ist zudem komplett aus Kunststoffgefertigt.

Die IRONCLAW RGB verfügt dann neben einer RGB-Beleuchtung auch über einen optischen Sensor mit bis zu 18.000 DPI, der sich in 1DPI-Schritten einstellen lässt. Angeschlossen wir die Maus mit einem 1,8 Meter langen USB-Kabel. Auch die iCUE-Software ist mit der Maus kompatibel und so können auch hier wieder je nach Wunsch bis zu drei Profile hinterlegt werden. Weiterhin soll sich die Maus besonders gut für große Hände eignen und somit auch für den Palm Grip. Auch bei dieser Maus kann in der iCUE-Software den Sensor der Maus an den gewünschten Untergrund anpassen.

Lieferumfang

Verpackt kommt die IRONCLAW RGB in einer netten kleinen Kartonage. Darin ist dann neben der Maus das übliche Handbuch sowie ein Garantie-Guide zu finden.

Die Maus

Die IRONCLAW RGB ist wie auch die M65 eine ergonomische Rechthändermaus, allerdings mit einem Design, was deutlich mehr an eine klassische Maus erinnert. Neben einer gummierten größeren Daumenablage findet sich auf der anderen Seite eine etwas kleinere gummierte Seite für den halt mit dem kleinen Finger. Auch nach längeren Sessions, wenn man etwas ins Schwitzen gekommen ist leisten die gummierten Flächen ganze Arbeit, wenn es um einen sicheren Griff geht. Die Maus ist dabei sehr gut für große Hände ausgelegt und somit auch für den Palm Grip. Ergonomisch fühlt sich die Maus hervorragend an und passt perfekt zu meiner Männerhand.

Neben den beiden gummierten Flächen ist die Maus dann komplett aus schwarzem Kunststoff gefertigt. Die Oberseite ist dabei Glatt gehalten und fühlt sich auch nach mehreren Stunden Gaming angenehm an der Hand an. Die Seiten sind zudem auch ergonomisch an die restlichen Handpartien angepasst und die Maus fühlt sich in meiner rechten Männerhand hervorragend ergonomisch an. IRONCLAW trifft es hier super!

Die Maus fällt dann nicht nur von der Haptik größer aus, dies wird auch an den Abmessungen von 130 x 80 45 mm ersichtlich. Dabei verfügt die Maus über ein festes Gewicht von 105 g, was unserer Meinung nach sich perfekt mit der sonstigen Ergonomie sowie Haptik ergänzt. Die Unterseite beherbergt dann neben dem Optischen Sensor vier Gleitfüße, die für einen Reibungslosenbetrieb auf sämtlichen Untergründen sorgen.

Trotz des eher unauffälligen Designs der IRONCLAW gegenüber der M65 verfügt die Maus über frei konfigurierbaren zwei Zonen RGB-Beleuchtung. Mit der Corsair iCUE-Software können dann hier unterschiedliche Effekte oder Farben eingestellt werden. Natürlich kann die Beleuchtung auch einfach ausgeschaltet werden. Beleuchtet sind das Mausrad und das Corsair-Logo an der Mausrückseite. Weiterhin befindet sich vor der Daumenablage eine LED-Anzeige, welches Profil oder welche DPI-Einstellungen zurzeit bei der IRONCLAW im Einsatz sind. Die vorgefertigten DPI-Profile umfassen dabei 800, 1500, 3000, 6000 und 9000 DPI.

Ergonomisch sehr gut geformt sind auch die beiden haupttasten an der Corsair IRONCLAW RGB, diese sind auch mit dem gesamten oberen Mauskörperverbunden und sehen so nicht nur schick aus, sondern sorgt auch für die oben angesprochene gute Haptik. Auch zum guten Ton der Maus gehören 7 freiprogrammierbare Tasten. Neben den beiden haupttasten sind das zwei Daumentasten, zwei tasten auf der Oberseite sowie das gummierte Mausrad. Das Mausrad ist gummiert und verfügt über einen dezenten Widerstand, so lässt sich bequem scrollen. Zudem lassen sich alle Tasten gut erreichen, bei der IRONCLAW sollte man jedoch etwas größere Hände haben, und bieten wie von Corsair gewohnt einen guten Druckpunkt.

Bei der IRONCLAW können dann bis zu drei Profil in der Maus hinterleget werden. Diese können bei Bedarf dann einfach mit einem Klick aufgerufen werden, sofern man noch weiß, was man eingespeichert hat. Die Maus kann so- an einem anderen PC einfach mit den eingerichteten Einstellungen betrieben werden ohne groß sich mit der Software auseinandersetzen zu müssen, Plug & Play heißt hier das Zauberwort.

Verbunden wir die Corsair IRONCLAW RGB dann mit einem 1,8 Meter langen USB-Kabel mit dem PC: Das Kabel hat dabei einen schicken schwarzen Sleeve spenidert bekommen.

Die ganze IRONACLAW RGB ist aus Kunststoff gefertigt, dies tut jedoch der hochwertigen Verarbeitung keinen Abbruch. Die RGB-Beleuchtung weiß ebenfalls sehr zu gefallen.

Technische Details

  • Prog Buttons: 7
  • DPI: 16,000 DPI
  • Sensor: PMW3391
  • Sensor Type: Optical
  • Mouse Backlighting: 2 Zone RGB
  • On Board Memory: Yes
  • On-board Memory Profiles: 3
  • Mouse button Type: Omron
  • Connectivity: USB 2.0 / 3.0 Kabel
  • Mouse Button Durability: 50M L/R Click
  • German Weight: 155g
  • CUE Software: Supported in iCUE
  • Cable: 1.8m Braided Fiber
  • Game Type: FPS/MOBA
  • Report Rate: 1000Hz
  • Mouse Material: Kunststoff
  • Garantie: Zwei Jahre
  • Webseite: www.corsair.com
Inhaltsverzeichnis:


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2019 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.