TweakPC



Eizo FlexScan EV2750 Monitor im Test

FlexScan EV2750 - Ein Monitor für alle Fälle

Seit langem befassen wir uns auf TweakPC mit PC-Komponenten aller Art und insbesondere auch mit Grafikkarten. Nur sporadisch haben wir uns aber bisher mit dem Gegenstück zur Grafikkarte befasst, dem Monitor. Da sich in letzter Zeit in der Display-Technologie doch einiges getan hat, man schaue nur auf 4K, G-Sync, Free-Sync, Curved-Displays und 21:9 Format, haben wir uns dazu entschlossen uns auch diesem Bereich einmal etwas intensiver auszutoben. Nach langer Zeit starten wir daher wieder einmal mit einem Monitor-Test und wollen dann auch weitere folgen lassen.

Unser erster Test-Kandidat ist der 27-Zoll Monitor FlexScan EV2750 von EIZO der in den Farben schwarz und weiß erhältlich ist. Ein Monitor der sich neben einer natürlich guten Bildqualität vor allem durch eine sehr schliche Optik bei hervorragender Ergonomie und komplett planer Front auszeichnet. Dank des sehr dünnen Rahmens von gerade mal etwa 1 mm und Pivot Funktion ist der FlexScan EV2750 natürlich auch prädestiniert für Mulit-Monitor-Setups. Dank einer präzisen Farbwiedergabe soll sich der Monitor so nicht nur für anspruchsvolle Office-Anwendungen sondern auch für Bildbearbeitung, Webdesign und Co eignen.

Der EV2750 verfügt über ein 27 Zoll 16:9 IPS-LCD Panel mit derzeit recht beliebten Auflösung von 2560x1440 Pixeln (WQHD). Das 10-Bit-Display soll vollständig den sRGB Farbraum abdecken und dank spezieller Hintergrundbeleuchtung auch absolut flimmerfrei arbeiten. Neben verschiedenen Eco-Modi zum Strom sparen, besitzt der Monitor auch einen Lichtsensor zur automatischen Helligkeitsanpassung an das Umgebungslicht.

Technische Daten

Die kompletten Technischen Daten des EV2750 sehen wie folgt aus:

  • 27"-LCD mit 2.560 x 1.440 Bildpunkten und IPS-Technik für hervorragende Bildqualität
  • Etwa 1 mm Gehäuserahmen: super-kompaktes und ultra-schickes Design
  • Wahlweise in schwarzer oder weißer Gehäusefarbe
  • Kontrast 1.000:1, Helligkeit 350 cd/qm, 178° Blickwinkel
  • Flimmerfreie Bildwiedergabe durch Hybridsteuerung der Bildhelligkeit
  • Auto-EcoView, EcoView-Index und EcoView-Optimizer für maximales Energiesparen und optimale Ergonomie
  • USB-Hub Version 3.0 mit einem Up- und zwei Downstream-Anschlüssen
  • DisplayPort-, HDMI- und DVI-D-Eingänge
  • Die kompletten technischen Spezifikationen findet man bei Eizo

Lieferumfang

Zum Lieferumfang des EIZO EV2750 gehören neben dem Monitor mit Standfuß ein Displayportkabel, ein Verbindungskabel zum USB-Hub des Bildschirms, ein mehrsprachiges Handbuch das auf einer CD zu finden ist. Einen speziellen Treiber bietet der Monitor nicht an, aber auf der EIZO Homepage kann die Konfigurationssoftware Screenmanager Pro herunter geladen werden.



ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2020 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.