TweakPC



DRR2 1066 RAM Roundup auf AMD AM2+ und Phenom (7/12)

G.Skill F2-8500CL5D-4GBPI

Gerade war die Rede von Heatspreadern und da knüpfen wir beim Arbeitsspeicher der PI-Series von G.Skill auch gleich an. Die besondere Gestaltung der Heatsprader soll bei diesen 4 GB Modulen für eine optimierte Wärmeabfuhr sorgen und tatsächlich: Mit zur Stabilität genügenden 2,1 Volt blieb dieser RAM von allen getesteten Modulen am kühlsten und das, obwohl zum Testzeitpunkt so hochsommerliche Temperaturen herrschten, dass wir uns gar nicht sicher waren, ob wir überhaupt einen ernst zu nehmenden Unterschied messen können.

Die PI Module sind nicht nur sehr "cool", sondern sehen auch noch chic aus und bei der Performance spielt der PI RAM von G.Skill im oberen Leistungsbreich seine Stärken aus.

Lediglich im Zusammenspiel mit einigen großen CPU Kühlern kann es beim G.Skill PI Kit zu Problemen wegen der Höhe der Module geben.

Da hat G.Skill den Heatspreader so ausführlich designed und sich so viel Mühe für das äußere Erscheinungsbild gegeben und dann glatt an den inneren Werten ? sprich SPD und EPP ? den Elan verloren. Nur zwei SPD Profile und ein EPP sind eine zwar magere, aber aufgrund der angegebenen Spannungs- und Sekundärtimings immerhin solide Spezifikation, die der Speicher der PI Series hier abliefert.



ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2020 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.