TweakPC



HDD-Case

/Hardware/Sonstiges

HD Tach

/

Benchmark Infos

Hersteller: Simpli Software
Typ: Datenspeicher Benchmark
Benutze Benchmark: Read

Beschreibung:  HD Tach 3 ist ein bekanntes und weit verbreitetes Benchmarkprogramm zur Performance Ermittlung bei  Festplatten aber auch anderen Datenspeichern wie USB-Sticks, externe HDs etc.

Kosten:  siehe Webseite (verschiedene Versionen)
Download: HD Tach 3
Gre: ca. 10 MByte

Weitere Benchmarks

HD Tach
Sandra 2003

Werte von in  

HD 3.5'' Basis
MAP-H31X
HD 3.5'' Basis
WindRose LCD
A.C.Ryan AluBox ToolFree
Fantec Landrive
Lighted USB Case
Thermaltake Muse OTB
HD 2,5'' Basis
Thermaltake Muse OTB
EasyDrive
ICY BOX
Fantec LD-H35US2
BlueEye
Mapower KC31N
Silverstone MS01
SlimPocket SATA 150
HD 2,5'' Basis
BlueEye 2,5
One-Touch-Backup 2,5
NexStar 2,5
IceCube
ICY BOX
Revoltec
EasyDrive (V2) 2,5
EasyDrive (V3) 2,5
EasyDrive 2,5
BlueEye UH35X
NexStar
ICECUBE-Pleiades
Dorri
Mobile Disk
BlueEye 2,5
Revoltec
BlueEye
49,5 [100%]
49 [100%]
49,5 [100%]
28,9 [57%]
28,5 [57%]
28,5 [57%]
27,9 [55%]
27,8 [55%]
27,8 [55%]
26 [53%]
26,8 [53%]
26,8 [53%]
26,5 [53%]
25,4 [51%]
24,6 [49%]
23,5 [47%]
23,6 [47%]
23,6 [47%]
23 [47%]
21,1 [43%]
20,6 [41%]
20,2 [41%]
20,2 [41%]
20,8 [41%]
19,6 [39%]
19,6 [39%]
19,6 [39%]
19,8 [39%]
19,8 [39%]
19,7 [39%]
18,8 [37%]
12 [24%]
12 [24%]
11,9 [22%]
11,9 [22%]
MB/Sek

MB/Sek

  

Sortieren nach mit als 100% (Referenz) setzen.

Einfarb-Modus (Getestete Karte rot, Referenz orange, alle anderen grau)
Prozente als Abweichung zur Referenz (100%) anzeigen.
Prozentwerte ausblenden fps Werte ausblenden Benchmarkbeschreibung ausblenden
Kompakt-Modus (Nur Name ohne Beschreibung anzeigen)

Benchmarks Setup

Wer bietet die beste Performance?

Neben den Funktionen ist sicherlich auch die Übertragungsgeschwindigkeit sehr interessant. Wir haben beide externen Cases mit der gleichen IBM-Festplatte getestet, einmal mit HD Tach und zum anderen mit Sandra MAX! 3. Zum Vergleich haben wir die Festplatte nochmals über den normalen IDE-Anschluss des Mainboards getestet.

Als Testplattform haben wir einen Athlon XP 2500+@3200+ mit ABIT NF7-S Rev.2.0 und 1 GByte RAM benutzt. Damit ist eine Einschränkung durch das System ausgeschlossen.

Als Festplatte nutzen wir eine 60GB IBM mit 7.200 U/Min, welche wir zum Vergleich auch am IDE-Anschluss des Mainboards betrieben haben (diese Werte haben wir durch "IDE-Anschluss" in den Benchmarks gekennzeichnet). Diese Platte ist hinreichend schnell, kann aber durch USB2.0 und FireWire nicht ausgebremst werden, was den Vergleich der beiden Gehuse sehr praxisnah gestaltet.

Für die neuen 2,5 Zoll-Geräte mussten wir auch auf eine andere Platte umsteigen. Hier haben wir uns für eine Fujitsu MHT2040AT entschieden. Sie ist schnell genug für die USB- und FireWire-Übertragung und stellte sich beim Test als absolut lautlos dar. Lautlos ist in diesem Fall nicht übertrieben, denn nur bei Schreibzugriffen und dem Ohr direkt neben der Festplatte vernimmt man ein leichtes Ticken.

Zurck

Nchste Seite: Fazit

 

ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2023 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.