TweakPC



Nerdytec Couchmaster Cycon² im Test (4/4)

Fazit

Die Zeiten in denen wir PC-Gamer, die lieber mit Tastatur und Maus zocken, neidvoll auf Couch-Consoleros geblickt haben sind vorbei. Mit dem Cycon 2 von Couchmaster kann man problemlos alle seine lieblings PC-Games auch im Wohnzimmer auf dem großen TV spielen, egal ob MMOs, Shooter oder Strategie-Games.

Der Cycon² ist hochwertig verarbeitet, kinderleicht auf -und abzubauen und sehr funktional in der Benutzung.  Kabelsalat oder verpatze Mausklicks gehören auf dem Sofa damit der Vergangenheit an. Es werden im Internet durchaus einige Unterlagen für Notebooks oder auch Tastatur und Maus angeboten, aber die meisten besitzen nicht die flexibilität des Couchmaster Modells. Eine stärke des Cycon² ist definitiv sein unkompliziertes handling, das gleichzeitig dazu führt, das die einzelteile nicht nur einfach zu verstauen sind, sondern man die Seitenkissen auch noch zweckentfremden kann. Der Cyon² taugt nicht nur zum Gaming, sondern kann das Sofa auch zum kleinen Arbeitsplatz machen.

Bislang ist der Cycon² in zwei Farben erhältlich, Fusion Grey und Black. Dazu gesellt sich noch eine etwas buntere version im Cypunk Version. Wünschenswert wären sicherlich noch weitere Farben um den Cycon² passend zu heimischen Möbeln zu bekommen. Bislang scheint das allerdings nicht geplant zu sein.

Wie leider so oft in letzter Zeit dürfte viele Gaming-Freunde nur der Preis von 179€ etwas abschrecken. Dafür bekommt man auch schon ein hochwertiges Setup aus Maus und Tastatur. Aktuell bietet Nerdytec allerdings einen "Stayathome-Rabatt" an, so dass man das gute Stück für 159€ bekommen kann.

Der Couchmaster Cycon² ist derzeit sicherlich die beste Lösung um bequem auf dem Sofa zu spielen oder auch zu arbeiten und noch mal einen Tick besser geworden als der Vorgänger.

Positiv:

  • Durch modularen Aufbau sehr flexibel einsetzbar
  • Hochwertig verarbeitet
  • Nur ein Kabel zum Anschluss von allen Geräten
  • Optimal für Gaming mit Maus und Tastatur
  • Auch als Arbeitsplatz nutzbar
  • Rutschfester Stand und rutschfeste Ablage
  • Erweiterungen verfügbar (Aschenbecher, Handyhalterung)

Negativ:

  • Relativ aufwändige Kabelverlegung

14.01.21 / jrf

ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2021 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.