TweakPC



Cooler Master Nepton 280L - Dual Radiator Liquid CPU Cooler (5/5)

Fazit

Mit der neuen Nepton 280L bringt Cooler Master eine eigentlich grundsolide Wasserkühlung auf den Markt, welche sich an die stetig wachsenden Anforderungen aktueller Systeme wendet. Mit einem 280 mm Dual-Radiator kommen dabei natürlich nur größere Gehäuse für den Einsatgz wirklich in Frage. Wer damit dienen kann, der erhält mit der Nepton 280L ein prinzipiell sehr leistungsfähiges System.

Leider gilt das nur, wenn man bereit ist eventuell bei den Lüftern anpassungen vorzunehmen. Ob man mit anderen Lüftern besser oder schlechter fährt ist leider auch stark vom Gehäuse abhängig, so dass man schlecht allgemeine Aussagen treffen kann. In eher geschlossenen Gehäuse zeigen sich die Cooler Master Lüfter aber in jedem Fall zu schwach auf der Brust und bringt nicht genug Druck für den Radiator auf.

Daraus ergibt sich auch ein Problem mit der Laustärk. Erst bei höheren Geschwindigkeiten leisten die beiden Lüfter genug, werden dann aber auch schnell laut. Zudem stört bei 12 Volt auch die Pumpe mit einem hochfrequenten Surren.

http://eu.coolermaster.com/de/uploadfile/fileproduct_list/de140117000894cb/PRDPIC/30_ec97876661029e6de779afa256a7c83d_1384302306.jpg

Beides sind aber eben keine unlösbaren Probleme, wie wir in unserem Test schnell feststellen durften. Ohne spürbaren Leistungsverlust verlor die Pumpe an unserer Lüftersteuerung ihren Schrecken. Die Lüfter tauschten wir durch zwei alternative Modelle, worauf die Nepton dann auch bei niedriger Geräuschkulisse mit sehr guten Kühlwerten glänzen konnte.

Man sieht also bei der Nepton sind Pumpe und Radiator wirklich gut, aber die Lüfter haben so ihre Tücken. Wer ein eher offenes Case nutzt, kann mit der Nepton auch bei den Referenzlüftern recht gute Ergebnisse erzielen, andernfalls empfiehlt sich die Wakü mit alternativen Lüftern zu betreiben.

Positiv:

  • hochwertige Verarbeitungsqualität
  • Gute Kühlleistung von Radiator und Pumpe
  • lange Anschlüsse an der Pumpe
  • Push/Pull Lüfterbestückung möglich
  • Umfangreiches Montagematerial

Negativ:

  • Lüfter zu laut und zu schwach
  • Pumpe bei 12V mit störenden Nebengeräusch

12.03.14 / ap



ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2020 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.