TweakPC



AMD: Quad-Core-Opteron Tape-Out

Mittwoch, 16. Aug. 2006 10:42 - [jp]

Die Quad-Core-Opterons von AMD haben das so genannte "Tape-Out" hinter sich. Das bedeutet, das Design der Vier-Kern-Prozessoren ist fertig.

Die Quad-Core-Operons sind für den Sockel F gedacht und sollen damit ein einfaches Aufrüsten bestehender Systeme ermöglichen. Etwas Zeit wird noch verstreichen, denn AMD plant die Auslieferung der ersten Quad-Core-Opterons für Mitte 2007.

Interessant ist die Aussage von AMD, dass Quad-Core-Opterons "die gleichen elektrischen und thermischen Eigenschaften" wie die aktuellen Opterons (Dual-Core) haben werden. Dies würde beinhalten, dass beispielsweise der Energiebedarf sich nicht signifikant gegenüber den aktuellen Modellen ändern wird.

Gerade im Serverbereich könnte AMD damit punkten. Ein Aufrüsten eines Systems würde sich nur auf den Austausch der CPU beschränken. Neue Boards, Netzteile oder ähnliches sind dann nicht nötig, um mehr Performance zu erreichen.


Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2020 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.