TweakPC



ATI R600 kommt früher, Refresh mit 1 GHz

Montag, 22. Jan. 2007 13:35 - [jp]

ATIs R600 könnte früher erscheinen, als bisher gedacht. Die angenommene Namensgebung scheint sich zu bewahrheiten.

Bisher wurde davon ausgegangen, dass AMD/ATI den R600-Chip auf der CeBIT vorstellen würde. Nun heißt es, dass die "ATI Radeon X2800" bereits am 8. oder 9. März das Licht der Welt erblicken wird. Die ganze Serie wird auf den Namen X2000 hören.

Interessant ist auch die Meldung, dass AMD/ATI bei der Serienfertigung das A12-Stepping des Chips nutzen wird. Dieses soll das ausgereifteste Stepping sein.

AMD hat aber offenbar auch schon ein A15 Stepping fertig, mit welchem es angeblich möglich ist, eine Taktfrequenz von 1.000 MHz zu realisieren. Dieses soll wahrscheinlich im dritten Quartal dieses Jahres als Refresh-Chip (R680 beziehungsweise Radeon X2850) auf den Markt kommen.

Leider ist immer noch nichts zu den Preisen zu erfahren. Die genannten Gerüchte finden Sie bei den Kollegen von VR-Zone.
Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2019 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.