TweakPC



Viele verschiedene Radeon HD 2900 XT Modelle? [Update]

Montag, 14. Mai. 2007 18:32 - [zk] - Quelle: TweakPC

Nachdem heute nun die neue Radeon offiziell vorgestellt wurde, brauchen sich auch die jeweiligen Anbieter nicht mehr zurück zu halten und zeigen ihre Umsetzung der Radeon HD 2900 XT.

Heute nun erblickt - ganz offiziell - die Radeon HD 2900 XT das Licht der Welt. mit 320 Streaming Processor Units, einem 740 MHz GPU Takt und 825 MHz Speichertakt (effektiv 1650 MHz bei 512bit), darf sie sich getrost als High-End-Grafikkarte bezeichnen. Erhältlich dürfte sie auch bald sein, denn gleich heute wird sie auch von zahlreichen Herstellern präsentiert. Und selbst wenn hier überwiegend nur das Einheitsmodel erwartet wird, hofft man auf ein paar kleine Ausreißer.

Den Anfang macht die PowerColor Radeon HD 2900 XT. Sie arbeitet mit dem Standard-Kühlkörper bei den klassischen Taktraten. Als Beilage findet sich das "Black-Box Bundle" bei dem die Spiele "Half-Life 2 : Episode 2", "Team-Fortress 2" und "Portal" integriert sind. Als nächstes folgt GeCubes Radeon HD 2900 XT. Sie ist - kaum verwunderlich - das exakte Ebenbild. Nicht nur was die Taktraten anbelangt, sondern auch bei der Spielebeilage.

Bei ASUS gibt es dagegen ein bisschen Abwechslung, wenn auch nicht viel. Denn hier werden gleich zwei Radeon HD 2900 XT Modelle präsentiert. Einmal der Klassiker, mit der Black-Box Beilage und einmal mit der zusätzlichen Spielebeilage "S.T.A.L.K.E.R.". Valve darf sich freuen, denn auch Club3D präsentiert sein Radeon HD 2900 XT Modell äußerst einheitlich mit der Black-Box Beilage. Auch hier leider nur mit dem klassischen Standard-Flaming-Kühler und leider nicht in der Club3D üblichen Farbe Schwarz.

Weitere Modelle dürften noch im Laufe des Tages folgen. Bleibt zu hoffen, dass dort etwas mehr Mut zur Abwechslung geboten wird. Doch scheinbar hatten die Hersteller nicht viel Zeit für die Umsetzung. Deshalb braucht man sich nicht wundern, wenn als Hauptunterscheidungsmerkmal nur ein Lüfter-Aufkleber und ein bedruckter Karton geboten wird.

Update:

Nun sind auch Sapphire, Gigabyte und HIS ohne großes Aufsehen mit einem eigenen Modell nachgezogen. Bedauerlicherweise zeigt man sich auch hier sehr konservativ. Denn wer nicht eine bestimmte DVD-Player-Software favorisiert, wird zwischen den jeweiligen Modellen kaum einen Unterschied feststellen können. Es finden sich die selben Taktraten und - mit dem Black-Box Bundle - die selben Spielebeilagen. Bleibt also nur zu hoffen, dass die Einführung schnell von statten geht und die "Spezial-Modelle" bald erscheinen.

Viele verschiedene Radeon HD 2900 XT Modelle? [Update] Viele verschiedene Radeon HD 2900 XT Modelle? [Update] Viele verschiedene Radeon HD 2900 XT Modelle? [Update] Viele verschiedene Radeon HD 2900 XT Modelle? [Update] Viele verschiedene Radeon HD 2900 XT Modelle? [Update]
Verwandte Testberichte, News, Kommentare
ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2021 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.