TweakPC



Phenom Bug: Fix per BIOS und Microcode

Dienstag, 04. Dez. 2007 15:52 - [jp]

AMD hatte den Phenom 9700 verschoben, da es zum Einfrieren des Betriebssystems kommen konnte. Nun soll es Lösungen geben.

Ein BIOS-Update der Mainboards soll das Problem beheben. Allerdings bringt dies den Nachteil mit, dass die Performance um 5 bis 10 Prozent sinkt.

Betroffen sind dabei alle Phenom-Prozessoren, allerdings macht es sich beim Phenom 9700 mit 2,4 GHz am stärksten bemerkbar. Zwar friert das System durch das BIOS-Update nicht mehr ein, dafür liegt die Performance des Phenom 9700 aber auch nur noch auf dem Niveau der Phenom 9600 und 9500.

Dieses Problem wiederum will AMD durch ein Microcode-Update beheben, welches alle Phenom Prozessoren ab dem Phenom 9600 Black Edition erhalten sollen.

Wer jetzt schon einen Phenom besitzt, muss auch ein neues BIOS des Mainboardherstellers warten, welches das Microcode-Update dann im neuen BIOS enthalten haben wird.
Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2019 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.