TweakPC



Passiver Ram-Kühler von Arctic Cooling

Donnerstag, 08. Mai. 2008 22:01 - [jp]

Arctic Cooling präsentiert nach dem Freezer 7 LP diese Woche sein zweites neues Produkt: Arctic RC, einen passiven RAM-Kühler.

Pressemitteilung von Arctic Cooling

Thermodynamischer RAM-Kühler für Profis

(Pfäffikon/Schweiz, 8 Mai 2008) Hohe Taktraten und gesteigerte Spannungen verursachen immer höhere Temperaturen, auch bei Speicher Modulen. Da dies die Übertaktbarkeit sowie die Lebenszeit der Module reduziert, bringt ARCTIC COOLING das ARCTIC RC auf den Markt. Das revolutionäre thermodynamische Design senkt die Temperaturen und erweitert dadurch den Übertaktungsspielraum.

Das vorangebrachte hochleitfähige Wärmeleitpad sorgt für einen effizienten Wärmeübertrag vom Speicher zum Kühler. Das neue Design mit den langen Kühlfinnen bietet eine große Kühloberfläche und unterstützt dabei die natürliche Konvektion. Das Ergebnis ist deutlich messbar, mit dem ARCTIC RC sinkt die Speicher-Temperatur um bis zu 34C - die Kühlleistung, die sich jeder Overclocker wünscht.



Das ARCTIC RC ist sowohl zu DDR2, als auch zu DDR3-Modulen kompatibel und auf einseitig- und doppelseitig bestückten RAM-Modulen installierbar. Die vorangebrachten Wärmeleitpads machen die Installation kinderleicht.

Eine Packung enthält vier Arctic RC-Module. Das ARCTIC RC ist ab Mitte Mai 2008 im Handel erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 14,95 US-Dollar bzw. 9,95 Euro (ohne MWST).

Technische Details:
Maße: 126,3T x 1,5B x 65H mm
Gewicht: 29g
Material: Aluminum
Kompatibilität: DDR2 & DDR3 SDRAM Module

Passiver Ram-Kühler von Arctic Cooling
Verwandte Testberichte, News, Kommentare
ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2023 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.