TweakPC



Radeon HD 4850 und HD 4870 von Gainward

Freitag, 27. Jun. 2008 14:11 - [jp]

Eigentlich kennt man den Hersteller Gainward nur mit NVIDIA-Grafikkarten.

Dies soll sich nun ändern, berichtet die französische Seite matbe. Nachdem bereits Hersteller wie ASUS, Gigabyte und MSI sowohl NVIDIA- als auch ATI-Grafikkarten anbieten, zieht nun Gainward nach.

Viel Mühe gibt sich der Hersteller aber zunächst nicht, denn sowohl die Radeon HD 4850 als auch die HD 4870 sind im Referenzdesign gehalten und auch die Taktfrequenzen entsprechen dem Standard (625/993 MHz bzw. 750/1.800 MHz).

Später werden dann aber sicherlich die für Gainward typischen "Golden Sample"-Versionen folgen, welche dann mit höheren Taktfrequenzen und/oder einer anderen Kühllösung ausgestattet werden.

Wann die ersten Gainward Radeon HD 4000 Karten hierzulande im Handel finden werden und wann die Golden-Sample-Versionen folgen, ist momentan noch unklar.

Radeon HD 4850 und HD 4870 von Gainward
Verwandte Testberichte, News, Kommentare
ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2022 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.