TweakPC



Bionic Commando wird PhysX unterstützen

Montag, 11. Aug. 2008 16:37 - [jp]

Die Woche beginnt mit interessanten Pressemitteilungen. Bionic Commando soll Anfang 2009 erscheinen und PhysX für GeForce unterstützen.

Pressemitteilung von NVIDIA

Bionic Commando profitiert von NVIDIAs PhysX-Technologie

Santa Clara, Kalifornien, 11. August 2008 - In einer gemeinsamen Aktion arbeiten CAPCOM, GRIN Entertainment und NVIDIA daran, das für Anfang 2009 angekündigte Spiel Bionic Commando mit noch mehr realistischen Effekten auszustatten.

Der Spiele-Entwickler CAPCOM, das schwedische Studio GRIN Entertainment und NVIDIA nutzen NVIDIAs PhysX-Technologie, um die Geröll-, Rauch-, Staub- und Waffeneffekte des Spiels Bionic Commando noch realistischer erscheinen zu lassen. Bionic Commando ist für Anfang 2009 angekündigt und nutzt wie viele andere Spieletitel auch die NVIDIA PhysX-Technologie, die am weitesten verbreitete Entwicklungsplattform für schnelle Physikberechnungen im Bereich digitaler Unterhaltung.

Mit GeForce-Grafikprozessoren und der PhysX-Technologie wird die Welt lebendig: Mauern fallen in sich zusammen, Bäume biegen sich im Wind und das Wasser sucht sich seinen Weg in der Natur. Die massiv-parallele Architektur der GeForce-GPUs bringt es auf zehn bis zwanzig Mal mehr optische Komplexität als es mit herkömmlichen CPUs möglich ist. Die Stärken der GPU- und CPU-Architekturen werden konsequent umgesetzt und bringen noch mehr Spielespaß. PhysX und die GeForce-GPUs sorgen für Skalierbarkeit, Präzision, Naturtreue und Interaktivität auf vielen Spieleplattformen. Andere auf dem Markt verfügbare Lösungen für physikalische Berechnungen laufen nur auf CPUs, unterstützen kein Hardware-Scaling und sind dadurch in der Wiedergabetreue stark eingeschränkt.

"Die Spiele-Industrie und die Gamer sind schon ganz gespannt auf Bionic Commando. Die physikalischen Effekte, wie sie die PhysX-Technologie ermöglicht, werden zu jeder Menge extra Fun und völlig neuen Spiele-Erlebnissen führen", sagt Roy Taylor, Vice President Content Development bei NVIDIA. "Wir können es kaum abwarten, was die hochtalentierten Teams von CAPCOM und GRIN mit der PhysX-Technologie und der Unterstützung durch unsere Entwicklermannschaft alles produzieren können."

Die PhysX-Technologie von NVIDIA ist heute bereits fester Bestandteil von mehr als 140 Spieletiteln für die Sony Playstation 3, die Microsoft Xbox 360, Nintendo Wii und PCs. Weitere Informationen zu Physx: http://www.nvidia.de/physx

Bionic Commando wird PhysX unterstützen
Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2020 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.