TweakPC



CeBIT 2010: MSI Big Bang Fuzion vereint ATI- und NVIDIA-Grafik

Dienstag, 02. Mńr. 2010 11:15 - [tj]

MSI zeigt auf der CeBIT das Big Bang Fuzion. Dank Hydra-200-Chip arbeitet das Board gleichzeitig mit ATI- und NVIDIA-Karten. Hier Bilder des Boards im Einsatz.

Herkömmliche Dual-GPU-Lösungen sind immer an einen Hersteller gebunden. Bei ATI sind es die CrossFire-Systeme, bei NVIDIA die SLI-Technik. 

Ein System mit zwei Grafikkarten unterschiedlicher Hersteller war dagegen lange nur ein Traum.

Wahr gemacht wurde dieser nun von der Firma Lucidlogix, die mit dem Hydra-200-Chip eine Lösung für Multi-GPU-Systeme anbietet.

Eines der ersten Boards mit dem neuen Chipsatz ist das MSI Big Bang Fuzion, das auf der CeBIT mit einer HD 5870 und einer GTX 275 im Einsatz zu sehen ist. Hier die Bilder:

CeBIT 2010: MSI Big Bang Fuzion vereint ATI- und NVIDIA-Grafik

CeBIT 2010: MSI Big Bang Fuzion vereint ATI- und NVIDIA-Grafik
Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2019 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.