TweakPC



XFX verzichtet auf GeForce GTX 470 und 480

Mittwoch, 31. Mär. 2010 08:39 - [tj] - Quelle: HardwareCanucks

Der Grafikkartenspezialist XFX wird offenbar keine GeForce-GTX-400-Karten auf Basis des GF100-Chips anbieten.

Das berichten jedenfalls unsere englischsprachigen Kollegen von HardwareCanucks unter Berufung eines Gespräches mit XFX.

Die Nachricht überrascht insbesondere, da bereits Bilder einer XFX GTX 480 inklusive der Verpackung im Netz die Runde machten.

Die Partnerschaft mit NVIDIA soll aber weiterhin bestehen und XFX plane auch Karten auf Basis des erwarteten GF104-Chips zu veröffentlichen.

Seit Beginn des letzten Jahres bietet XFX auch Radeon-Karten von ATI an. Zuletzt ließ XFX mit der Radeon HD 5970 Black Edition Limited aufhorchen.

Update:
Unseren Informationen bezieht sich die Aussage von XFX zunächst nur auf den Launch der neuen GeForce Karten. Das heißt XFX wird also zum Launch keine - der sowieso sehr knappen - GeForce GTX 480 und 470 anbieten. Später kann dies sehr wohl noch der Fall sein.
Verwandte Testberichte, News, Kommentare
ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2024 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.