TweakPC



Samsung: Galaxy Nexus vorgestellt

Mittwoch, 19. Okt. 2011 06:56 - [tj]

Samsung und Google präsentieren das Galaxy Nexus.

Google und Samsung haben auf dem "Unpacked Event" in Hongkong gemeinsam das neue Android-Referenz-Phone Galaxy Nexus präsentiert. Der in der Presse zuvor kolportierte Name "Nexus Prime" für das erste Smartphone mit Android 4.0 hat sich damit zerschlagen.

Im Inneren des Galaxy Nexus werkelt Texas Instruments OMAP-4460-Dualcore-SoC mit 1,2 GHz Takt. Dazu kommen ein Gigabyte RAM, wahlweise 16 oder 32 GB Speicher, sowie die SGX540-GPU-Einheit von PowerVR, die ein 4,65 Zoll großes Super-AMOLED-Display in der HD-Auflösung (1280 x 720 Pixel) befeuert. Die Kamera schießt Fotos mit fünf Megapixeln und zeichnet Videos in FullHD-Qualität (1080p) auf. Für Videotelefonie steht zudem eine Frontkamera mit 1,3-Megapixel zur Verfügung. Das Galaxy Nexus funkt auf Wunsch via WLAN und Bluetooth 3.0 Dazu kommt USB 2.0.

Samsung: Galaxy Nexus vorgestellt

Das Gewicht des Galaxy Nexus beträgt 135 Gramm, die Bauhöhe wurde mit knapp unter neun Millimeter beziffert. Zum Preis wurden keine Angaben gemacht.


Verwandte Testberichte, News, Kommentare
ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2023 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.