TweakPC



Belkin GO N300 DB: WLAN-Router für Reisende

Freitag, 09. Dez. 2011 13:40 - [tj] - Quelle: Golem

Mit dem Belkin GO N300 DB wird aus einem LAN-Anschluss ein WLAN-Hotspot.

Prinzipiell handelt es sich bei Belkins GO N300 DB um einen WLAN-Router, der via USB mit Strom versorgt wird und somit bei fehlender Steckdose etwa über das Notebook betrieben werden kann. Angeboten wird die Lösung etwa für Reisende, die sich ein Hotelzimmer mit nur einem Internetanschluss teilen. Die Zahl der Clients ist Belkin zufolge nicht begrenzt.

Der Belkin Go N300 DB funkt in 2,4- und 5-GHz- Frequenzbändern und  unterstützt WPA2, sowie PPTP IPSec Pass Through für VPNs.

Problematisch könnte sich für den Router die in vielen Hotels vorhandene Weboberfläche gestalten, über die man den Internetzugang freischalten muss. In so einem Falle funktioniert die Internetweitergabe via Router vermutlich nicht.

Belkin GO N300 DB: WLAN-Router für Reisende
Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2019 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.