TweakPC



iPhone 5: Verkauf gestartet, Mängel in der Verarbeitung?

Freitag, 21. Sep. 2012 12:41 - [tj] - Quelle: CB

Apple hat den Verkauf des iPhone 5 gestartet. Erste Nutzer im Netz berichten von Mängeln in der Verarbeitung.

Seit heute ist das iPhone 5 bei Apple, autorisierten Fachhändlern und den Netzanbietern erhältlich. Der Vorverkauf der neuen iPhone-Generation brach bereits alle Rekorde und auch vor den Läden bildeten sich wieder die üblichen Warteschlangen.

Alles perfekt also für Apple? Unter Umständen nicht. Denn wie einige Nutzer im Netz berichten, leidet das iPhone 5 an Mängeln in der Verarbeitung, die sich in Kratzern und Macken an den brandneuen Geräten äußern. Bei Twitter äußerte sich ein Nutzer etwa mit folgenden Worten: "Haben nun am Tisch 30 iPhones ausgepackt. War kein perfektes dabei. Dürfen nun keine weiteren mehr auspacken". In den Medien hat sich zudem die Redaktion von Pocket-lint zu dem Problem geäußert und festgestellt, dass auch dort zwei Geräte von den Mängeln betroffen sind.

Ursache  könnte demnach eine Änderung am Gehäuse sein, die wohl aufgrund der dünneren Glasscheibe vorgenommen wurde und nun zu dem Problem führt.

iPhone 5: Verkauf gestartet, Mängel in der Verarbeitung?
Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2019 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved