TweakPC



iPhone 5: Die Preise im internationalen Vergleich

Freitag, 05. Okt. 2012 12:20 - [tj] - Quelle: ht4u.net

Am günstigsten ist Apples iPhone 5 in Kanada. Am meisten bezahlt man für das Smartphone in Ungarn.

Apples iPhone 5 ist trotz aller Pannen und Mängel weltweit heiß begehrt, doch was die Käufer für das Apple-Phone auf den Tisch legen müssen unterscheidet sich teils deutlich voneinander. Am günstigsten ist das iPhone 45 einem Vergleich von Idealo zufolge in Kanada, wo man für das 16-GB-Modell umgerechnet lediglich 555,51 Euro zahlt, inklusive der staatlichen Mehrwertsteuer von fünf Prozent.

Am teuersten ist das iPhone 5 in Ungarn, wo ein Mehrwertsteuersatz von 25 Prozent den Verkaufspreis auf knapp über 740 Euro treibt. Deutschland liegt mit einem Preis von 679 Euro im Mittelfeld und gleichauf mit den Nachbarländern Frankreich und Österreich. In den Niederlanden werden trotz einem leicht höheren Mehrwertsteuersatz von 21 Prozent 670 Euro verlangt.

Im folgenden die vollständige Liste:

iPhone 5: Die Preise im internationalen Vergleich
Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2019 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.