TweakPC



GeForce GTX Titan: (Paper)-Launch am 18. Februar?

Mittwoch, 13. Feb. 2013 10:55 - [tj] - Quelle: videocardz.com

Nvidia wird die GeForce GTX Titan angeblich am 18. Februar vorstellen.

Wie die Kollegen von Videocardz berichten, hat sich der Nutzer PedantOne aus dem XtremeSystems-Forum zu zahlreichen Gerüchten rund um GeForce GTX Titan geäußert. Die dabei genanten Infos möchte Videocardz zudem durch anonyme Quellen aus Asien ebstätigt erhalten haben.

"Die Infos von TPU und Donanimhaber sind korrekt. Launch-Datum ist ebenfalls korrekt. Ich habe heute drei Titans gesehen (sieht besser aus als die GTX 690, zu sexy Boards). Wenige Magazine haben Karten für ein Review. Die Leistung liegt ein paar Prozent unter der GTX 690, die Zahlen von OBR sind korrekt."

In der Summe ergäbe sich daraus folgendes Bild:

Die Spezifikationen
Bezüglich den Spezifikationen war so gut wie alles seit langem "bekannt". Basis der GTX Titan wird die GPU GK110 mit einer deaktivierten SMX-Einheit, was in 2688 Shader-Einheiten, 224 Einheiten für Texture-Mapping und 48 ROPs mündet. Dazu kommen sechs Gigabyte GDDR5-RAM, der über ein 384-Bit Interface angeschlossen ist. Spielraum gäbe es demnach noch beim Takt, wo Videocardz 800 bis 900 MHz erwartet, was einer Leistung von knapp 4,5 TFLOPS entspräche.

Die Leistung
Bezüglich der Leistung soll sich GTX Titan knapp hinter der GTX 690 einordnen und etwa 55 bis 60 Prozent mehr Frames auf den Bildschirm zaubern, als eine GTX 680 oder eine Radeon HD 7970.

Das Launch-Datum
Bezüglich der Präsentation erwartet Videocardz mehr oder weniger einen Paper-Launch, bei dem lediglich sehr wenig Modelle für einige wenige Magazine verfügbar sind. Die Vorstellung soll am 18. Februar erfolgen, während die ersten Tests am 19. Februar erscheinen sollen.

Über Gerüchte und Spekulationen
Auch wenn der vermeintlicher Launch mittlerweile kurz bevorsteht, sich die Meldungen über Testmuster mehren und auch die Spezifikationen sich nun bereits mehrfach bestätigt haben - die Informationen also mittlerweile relativ belastbar sein sollten - wurde bisher nichts offiziell bestätigt. Alle Infos sind somit auch weiterhin mit Vorsicht zu genießen.
Verwandte Testberichte, News, Kommentare
ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2023 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.