TweakPC



Ouya: Offizieller Start verzögert sich

Freitag, 10. Mai. 2013 16:17 - [rj] - Quelle: joystiq

Der Release der auf Android aufbauenden Spielekonsole wird sich etwas verzögern. Ouya soll nun offiziell erst am 25. Juni erscheinen.

Bislang wurde von den Entwicklern versucht die über Kickstarter finanzierte Android-Konsole am 4. Juni zu veröffentlichen. Wie Julie Uhrmann, CEO von Ouya, bekannt gab, wird dieser Termin aber nicht zu halten sein. Die Konsole soll nun aller Voraussicht nach am 25. Juni in die Läden kommen.
 
Als Grund für die Verzögerung der Ouya wird die erwartete große Nachfrage nach der Konsole von Vertriebspartnern angegeben. Anscheinend geht man von einem starken Ansturm in den ersten Tagen aus. Um ausreichend Stückzahlen zum Launch vorweisen zu können, sei eine Verschiebung des Termins nötig gewesen.
 
Obwohl die Ouya noch gar nicht erschienen ist, steht die Android-Konsole bereits unter Beschuss von Kritikern. Insbesondere die Vertriebsplattform wie auch der Controller der Ouya werden hierbei thematisiert.
Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2020 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.