TweakPC



EVGA: EPower Board 2.0 angekündigt

Dienstag, 02. Jul. 2013 00:08 - [ar] - Quelle: evga.com

Mit dem EPower Board 2.0 veröffentlicht EVGA die zweite Version des Grafikkarten-Hardware-Mods für Overclocker.

Das EPower Board von EVGA wird dazu genutzt um die Strom- und Spannungsversorgung von Grafikkarten zu verbessern. Das Board muss dazu an die Grafikkarte gelötet werden, was neben technischem Know-How auch Fingerspitzengefühl voraussetzt.

Das EPower Board 2.0 stellt insgesamt 14 zusätzliche Phasen bereit. Die Ausgabe des Spannungsbereichs der neuen Version liegt dabei zwischen 800 und 2.000 Millivolt. Um dem EPower Board 2.0 genug Strom zur Verfügung zu stellen, sind gleich drei 6-Pin-PCI-Express-Stecker von Nöten.

Das EPower Board 2.0 richtet sich dabei ausschließlich an extrem Overclocker, welche auf der Jagd nach Weltrekorden sind. Für rund 90 Euro soll es in den nächsten Tagen auf den Markt kommen.

EVGA: EPower Board 2.0 angekündigt
(Bild: EVGA EPower Board 2.0)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2023 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.