TweakPC



Twitter ab sofort mit personalisierter Werbung

Donnerstag, 04. Jul. 2013 20:10 - [ar] - Quelle: heise.de

Die Werbeanzeigen auf Twitter sollen intelligenter gestaltet werden und künftig auf den Nutzer zugeschnittene Angebote anzeigen.

Twitter selbst verspricht "nützlichere" Werbung, welch künftig den Nutzern präsentiert werden kann. Konkret handelt es sich um personalisierte Werbung, welche anhand der Surf-und Leseverhaltens auf Twitter oder anderen Seiten mit entsprechenden Weiterleitungen erfasst wurden.

Als Beispiel nennt das soziale Netzwerk einen lokalen Blumenhändler, welcher eine Anzeige schalten kann und dann an "Blumenliebhaber" weiter vermittelt wird. Wodurch der vermeintliche "Blumenliebhaber" identifiziert wird, ist eine neue ID. Die Erhebung der Daten soll durch eine im Cookie gespeicherte ID entstehen, welche bei Aufruf von Webseiten getrackt werden kann. Nutzer können diese Funktion allerdings einfach über die Einstellungen in Twitter deaktivieren.

Auf mehr Werbeanzeigen soll Twitter bei der Umstellung auf personalisierte Werbung vorerst verzichten.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2019 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.