TweakPC



Microsoft: Fusion von Windows Phone und Windows RT?

Mittwoch, 17. Jul. 2013 14:45 - [tj] - Quelle: xbitlabs.com

Microsoft möchte aus Windows Phone und Windows RT angeblich ein einheitliches Betriebssystem für Tablets und Smartphones machen.

Weder Windows Phone noch Windows RT konnten dem Redmonder Unternehmen Microsoft bisher die erhofften Marktanteile sichern. Als Folge soll das Unternehmen nun Pläne entwickelt haben, Windows RT und Windows Phone in einem einheitlichen System mit neuer Oberfläche zusammenzulegen. Erstmals der Öffentlichkeit präsentiert werden könnte das neue, vereinheitlichte System der Meldung zufolge im Jahr 2015.

Gänzlich neu ist das Gerücht über eine Einstampfung von Windows RT derweil nicht. Bereits vor einigen Monaten wurde spekuliert, Microsoft könne Windows RT einstampfen und in Windows  für Desktoprechner eingliedern.

In unseren Augen ergibt das nun aufgekommene Gerücht allerdings mehr Sinn, da ein System für Tablets und Smartphones bei der aktuellen Tablet-Ausprägung weitaus mehr Schnittstellen besitzt, als ein System für Tablets und Desktop-Rechner. Die von Microsoft mit dem Surface forcierte Umwandlung von Tablets in einen (vollwertigen) Notebookersatz muss angesichts der Marktzahlen derzeit als gescheitert angesehen werden.

Microsoft: Fusion von Windows Phone und Windows RT?
(Bild: Microsofts ARM-Tablet Surface RT mit Windows RT)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2022 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.