TweakPC



Microsoft: Windows 8.1 ist ein Update und kein Upgrade

Dienstag, 06. Aug. 2013 07:34 - [tj] - Quelle: winfuture.de

Ist Windows 8.1 nun ein Update oder ein Upgrade? Microsoft spricht aus guten Gründen von ersterem.

Während viele Nutzer in Windows 8.1 eher ein Upgrade sehen, schließlich stehen zum einen einige recht grundlegende Änderungen an und zum anderen ist es eher die Ausnahme, das Microsoft einem Windows eine Sub-Versionsnummer spendiert, spricht das Redmonder Unternehmen selbst bewusst von einem Update, so etwa auch in der Pflichtmitteilung an die US-Börsenaufsicht SEC.

Als Grund dafür nennen die Kollegen von WinFuture finanzielle Auswirkungen. Sollte Microsoft sein überarbeitetes Betriebssystem als Upgrade vertreiben, müsste dieses entweder gegen ein finanzielles Entgelt weitergegeben werden oder die bisherigen Buchungen für Windows 8 müssten überarbeitet werden. Beides möchte Microsoft offenbar nicht.

Solange Microsoft Windows 8.1 jedoch als Update veröffentlicht, muss das Unternehmen auch keine Gegenleistung verlangen.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2019 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.