TweakPC



Cooler Master präsentiert Cosmos-SE-Gehäuse

Dienstag, 24. Sep. 2013 10:29 - [ar] - Quelle: techpowerup.com

Der Gehäusespezialist Cooler Master präsentiert mit dem Cosmos SE ein neues Gehäuse mit einem extravaganten Design.

Das neue Gehäuse aus der Cosmos-Serie von Cooler Master orientiert sich an dem bereits erhältlichen Cosmos II. Im Vergleich zu dem Cosmos II fällt das Cosmos SE allerdings wesentlich kleiner aus und dürfte erheblich günstiger angeboten werden.

Das Cosmos SE zeichnet sich durch zwei markante Aluminiumgriffe und die extravagante, geschwungene Form der Cosmos-Serie aus. Cooler Master macht bei dem Cosmos SE seinem Namen alle Ehre und spendiert dem Gehäuse bereits ab Werk vier Lüfter. Zwei 120-mm-Lüfter mit blauen LEDs sind dabei in der Front verbaut, ein weiterer 120-mm-Lüfter ohne LEDs auf der Rückseite und ein 140-mm-Lüfter findet sich im Deckel des Gehäuses. Das Cosmos SE fasst zudem maximal vier weitere Lüfter.

Darüber hinaus verfügt das Cosmos SE über vier herausnehmbare Staubfilter an der Front, in dem Deckel, am Seitenteil und am Boden. Für eine Wasserkühlung bietet das Cosmos CE genug Platz für einen 360-mm-Radiator.

Das I/O-Panel des Cosmos SE bietet neben dem obligatorischen Audioanschlüssen noch jeweils zwei USB-3.0- und USB-2.0-Ports.

Das Cooler Master Cosmos SE wird in zwei verschiedenen Varianten auf den Markt kommen. Eine Version mit Mesh-Seitenteil und eine mit einen zusätzlichen Seitenfenster. Der Preis des Gehäuses soll bei rund 160 Euro liegen.

Cooler Master präsentiert Cosmos-SE-Gehäuse
(Bild: Cooler Master Cosmos SE)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2022 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.