TweakPC



DayZ Standalone: Über 400.000 verkaufte Einheiten

Freitag, 03. Jan. 2014 16:30 - [tj] - Quelle: dayzdev.tumblr.com

Die Standalone-Version von DayZ entwickelt sich für Bohemia Interactive zum Top-Seller. Bereits über 400.000 Einheiten verkauft.

Nachdem wir heute bereits darüber berichtet hatten, dass DayZ seit dem Release kurz vor Weihnachten quasi durchgängig den ersten Platz der Steam-Verkaufscharts inne hat und dabei sogar den Winter-Sales strotzt, folgen nun die ersten handfesten Zahlen. Im offiziellen Blog berichten die Entwickler, dass DayZ seit dem 16. Dezember über 400.000 Mal verkauft wurde.

In Spitzenzeiten spielen über 40.000 Spieler gleichzeitig das Spiel.

Seit dem Release haben die Entwickler drei große Updates für DayZ veröffentlicht, die die dringlichsten Fehler angeht und einige Optimierungen bietet. Dennoch ist die Alpha von DayZ noch weit vom geplanten Feature-Umfang entfernt. Gegenüber der Mod fehlen unter anderem noch Fahrzeuge und das Jagd-System. Auch die Zombie- und Loot-Spawns sind noch unausgereift. Die Entwickler bezeichnen die Alpha vor allem als Grundbaustein auf der nun stetig aufgebaut werden soll.

DayZ Standalone: Über 400.000 verkaufte Einheiten
(Bild: Zombie aus DayZ)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2024 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.