TweakPC



Intel: GPU der Skylake-Prozessoren unterstützt DirectX 11.2

Dienstag, 10. Jun. 2014 13:15 - [tj] - Quelle: cpu-world.com

Intel setzt bei den Skylake-Prozessoren auch in Punkto GPU-Technologie nach. Unterstützung für DX 11.2.

Die von Intel ursprünglich für 2015 vorgesehene Skylake-Architektur wird voraussichtlich erst 2016 in den Handel kommen, dann jedoch mit einigen neuen Technologien aufwarten können. Wie CPU World berichtet, wird Skylake Unterstützung für DirectX 11.2 bieten, wobei nicht eindeutig erwähnt wurde, ob auch das vollständige Feature-Level 11_2 unterstützt wird, oder lediglich DirectX 11.2 als solches.

Die Architektur der Skylake-GPU ist die neunte Generation von Intels Low-Power-Ansatz. Wie auch bei Broadwell werden einige Skylake-Prozessoren mit 128 MB Embedded-RAM ausgerüstet, der GPU und CPU zur Verfügung steht.

Die maximal unterstützte Auflösung beträgt 4.069 x 2.304 Pixel bei 60 Hertz mittels Display-Port. Per HDMI sind 4.096 x 2.160 Pixel bei 60 Hertz möglich. Beide Angaben zu den Auflösungen  beziehen sich auf eine Farbtiefe von 24 Bit.

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2021 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.