TweakPC



AMD: Neuer Einsteiger-Chipsatz A68 im September?

Montag, 11. Aug. 2014 20:56 - [ar] - Quelle: digitimes.com

AMD möchte anscheinend bereits im September für den Sockel FM2+ den neuen Chipsatz A68 vorstellen.

Derzeit müssen Interessenten am Sockel FM2+ mit dem A58-Chipsatz auf Features wie USB-3.0 oder die SATA-Schnittstelle mit 6 Gb/s noch verzichten. Wie der taiwanische Branchendienst DigiTimes berichtet, wird AMD deswegen im September 2014 mit dem A68 einen neuen Chipsatz für den Sockel FM2+ vorstellen.

Durch die fehlende Unterstützung der Anschlüsse auf den Boards mit A58-Chipsatz, erfreuen sich diese Modelle nicht gerade hoher Beliebtheit. Angeblich sind die Lager der Händler noch mit A58-Boards gefüllt, weshalb die Ankündigung des neuen A68-Chipsatzes ebenfalls nicht für Begeisterung sorgt.

Bereits jetzt sind die Mainboard mit A78-Chipsatz nur marginal teurer als die Modelle mit A58-Chipsatz. Die Platzierung eines weiteren Chipsatzes zwischen diesen beiden dürfte ebenfalls nur bei wenig Nutzern auf Interesse stoßen.


(Bild: ASRock FM2A58+ BTC mit A58-Chipsatz)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2019 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.