TweakPC



Teclast X90HD: Mini-Surface aus China mit 16:10-Verhältnis

Mittwoch, 05. Nov. 2014 08:03 - [tj] - Quelle: teclast.com

Das Windows-8.1-Tablet Teclast X90HD erinnert optisch stark an das Surface von Microsoft. Hohe Auflösung und großer Akku.

Der hierzulande wohl eher unbekannte chinesische Hersteller Teclast hat das Windows-8.1-Tablet X90HD angekündigt, das mit seinem flachen Gehäuse mit einer Höhe von 7,4 Millimeter und der klaren Linienführung optisch nicht zuletzt an Microsofts Surface-Serie erinnert.

Das 8,9 Zoll große IPS-Display mit 16:10-Verhältnis löst mit 2560x1600 Pixeln auf, was in einer für die Gerätegröße verhältnismäßig hohen Pixeldichte von 339 ppi mündet.

Im Inneren wird das Teclast X90HD von einem Quadcore-SoC vom Typ Intel Atom Z3735 angetrieben. Die vier CPU-Kerne takten mit 1,33 bis 1,83 GHz. Als Grafikeinheit dient eine Intel HD Graphics. Dazu gesellen sich zwei Gigabyte RAM sowie 32 Gigabyte Festspeicher. Letzterer kann via SD-Karte erweitert werden.

Abgerundet wird das Teclast X90HD von einer 5-MP-Kamera, einer 2-MP-Kamera, N-WLAN, Bluetooth 4.0 und WiDi-Support. Der Akku soll 6500 mAh fassen.

Teclast X90HD: Mini-Surface aus China mit 16:10-Verhältnis
(Bild: Teclast X90HD)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2019 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved