TweakPC



Windows 10: Preview-Versionen als Windows-Insider weiterhin kostenlos

Dienstag, 23. Jun. 2015 10:16 - [ar] - Quelle: windows.com

Tester der Windows 10 Preview, können das Betriebssystem kostenlos weiternutzen, solange ein aktuelles Preview-Build genutzt wird.

Das Vorab-Tester keine offizielle Windows-10-Lizenz durch den Test des Betriebssystems erlangen, hat Microsoft bereits im Mai klargestellt.

Allerdings soll Nutzern der Preview freigestellt werden, ob sie nach dem offiziellen Release auf die RTM-Version mittels Windows-7-, Windows-8- oder komplett neuer Windows-10-Lizenz wechseln, oder weiterhin die Preview-Builds nutzen. Das Testverfahren mit Preview-Build soll weitergeführt werden und demzufolge können auch Preview-Nutzer weiterhin kostenlos auf das neue Betriebssystem von Microsoft zugreifen, solange sie ein aktuelles Preview-Build nutzen.

Microsoft hofft das viele Windows-Insider an dem Preview-Programm festhalten umso das Betriebssystem mit vielen Anwendern aktiv testen zu können. Wer auf die RTM-Version von Windows 10 wechseln möchte, kann dies im Rahmen des normalen Upgrade-Verfahrens mittels gültigem Lizenzschlüssels veranlassen.

Windows 10: Preview-Versionen als Windows-Insider weiterhin kostenlos
(Bild: Windows-10-Upgrade)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2022 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.