TweakPC



Cryorig: Hybrid-Wasserkühler für CPUs vorgestellt

Mittwoch, 04. Nov. 2015 09:57 - [ar] - Quelle:Pressemitteilung

Mit der A40, A40 Ultimate und A80 präsentiert Cryorig drei neue Hybrid-Wasserkühler für Prozessoren.

Auf der Computex 2015 stellte Cryorig erstmals die eigenen Hybrid-Wasserkühler für CPUs vor. Die nun erhältliche A-Serie umfasst zum Start drei verschiedenen All-in-One-Wasserkühlungen für alle gängigen Intel und AMD-Sockel.

Bei der Pumpen- und Kühlerblocktechnik setzt Cryorig auf das Know-How von Asetek und erweitert die erprobten Produkte um einige Anpassungen.

Mit dem mitgelieferten und abnehmbaren Airflow-Lüfter, soll es möglich sein, die Temperaturen um den Sockel herum um bis zu 20 Prozent im Vergleich zu anderen AiO-Lösungen zu senken. Durch die zusätzliche Kühlung können sich im optimalen Fall die Systemstabilität und die Lebensdauer der Komponenten verbessern.

Der Cryorig A40 bietet einen 240-mm-Radiator mit 25,4 Millimeter Breite. Der Cryorig A40 Ultimate bietet ebenfall einen 240-mm-Radiator allerdings mit einer Stärke von 38,5 Millimetern. Das Top-Modell, der A80 bietet einen 280-mm-Radiator, welcher 27,5 Millimeter hoch ist. Die Airflow-Lüfter arbeiten mit 1.500 bis 3.000 Umdrehungen pro Minute und werden mittels PWM-Signal gesteuert.

Die Preise der AiO-Wasserkühlungen von Cryorig liegen zwischen 99,95 und 119,95 Euro.

Cryorig: Hybrid-Wasserkühler für CPUs vorgestellt
Cryorig: Hybrid-Wasserkühler für CPUs vorgestellt
Cryorig: Hybrid-Wasserkühler für CPUs vorgestellt
(Bilder: Cryorig AiO-Wasserkühlungen mit Airflow-Lüfter für den Sockel)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2019 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.