TweakPC



Gigabyte GeForce GTX 950 ohne PCIe-Stromstecker

Freitag, 15. Apr. 2016 10:36 - [ar] - Quelle: anandtech.com

Auch die neue GeForce GTX 950 von Gigabyte kommt ohne zusätzlichen Stromstecker aus.

Gigabyte präsentiert mit der GV-N950D5-2GD jetzt auch eine GeForce GTX 950 mit GM206-GPU, welche mit einer maximalen Verlustleistung von 75 Watt TDP den nötigen Strom für den Betrieb komplett auf dem PCI-Express-x16-Slot beziehen kann.

Die Grafikkarte bietet mit einem Chiptakt von 1.051MHz und einem Boost von bis zu 1.228 MHz sogar höhere Taktraten als viele GeForce GTX 950 Modelle, welche auf einen zusätzlichen PCIe-Stromstecker angewiesen sind und bis zu 90 Watt Strom benötigen.

Die neu vorgestellte Grafikkarte von Gigabyte ist mit zwei Gigabyte GDDR5-Grafikspeicher ausgestattet, welcher mit einem 128-Bit-Interface angebunden ist. Das PCB sowie das Kühlerdesign ist von Gigabyte selbst entwickelt worden. Der verbaute 90-mm-Lüfter soll für einen leisen Betrieb sogar unter Volllast sorgen. Als Anschlussmöglichkeiten für Monitore stehen zwei DVI-Anschlüsse, ein DisplayPort und ein HDMI-2.0-Anschluss zur Verfügung.

Die Gigabyte GV-N950D5-2GD soll  noch in diesem Monat auf den Markt kommen. Einen Preis für die GeForce GTX 950 mit nur 75 Watt TDP nannte Gigabyte bislang aber noch nicht.

Gigabyte GeForce GTX 950 ohne PCIe-Stromstecker
Gigabyte GeForce GTX 950 ohne PCIe-Stromstecker
Gigabyte GeForce GTX 950 ohne PCIe-Stromstecker
(Bilder: Gigabyte GeForce GTX 950 mit der Bezeichnung GV-N950D5-2GD)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2020 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.