TweakPC



Biostar: Mainboards der Racing-Serie mit Dual-BIOS angekündigt

Mittwoch, 20. Apr. 2016 18:05 - [ar] - Quelle:Pressemitteilung

Biostar hat drei neue Mainboard mit Sockel LGA 1151 vorgestellt, welche mit zwei BIOS-Bausteinen ausgestattet sind.

Das Racing Z170GT7, Racing B150 GT5 und Racing H170GT3 von Biostar werden nun mit gleich zwei BIOS-Bausteinen auf der Platine in den Handel kommen. Der Vorteil von zwei BIOS-Chips ist, dass ein Backup-BIOS immer zur Verfügung steht, selbst wenn mit massivem Overclocking oder anderen Änderungen das System nicht mehr hochfährt. Darüber hinaus bietet ein zweiter BIOS-Chip zusätzliche Sicherheit beim Update des BIOS. Sollte bei einem BIOS-Update unvorhergesehene Fehler auftreten, so kann einfach auf das zweite BIOS gewechselt und das System weiter verwendet werden. Mittels eines einfachen Switches direkt auf dem PCB lässt sich die gewünschte BIOS-Variante der neuen Racing-Mainboards von Biostar auswählen.

Das Biostar Racing Z170GT7 wurde bereits Anfang des Jahres vorgestellt. Bislang wird in Deutschland allerdings nur das Racing B150GT5 für rund 95 Euro gelistet. Wann und ob das Racing Z170GT7 oder H170GT3 auf den deutschen Markt kommen, ist bislang noch unklar.

Biostar: Mainboards der Racing-Serie mit Dual-BIOS angekündigt
Biostar: Mainboards der Racing-Serie mit Dual-BIOS angekündigt
(Bilder: Dual-BIOS der Racing-Mainboards von Biostar)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2021 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.