TweakPC



Aldi erhöht Datenvolumen der Mobilfunkverträge

Donnerstag, 02. Jun. 2016 09:30 - [ar] - Quelle: alditalk.de

Der Lebensmitteldiscounter Aldi erhöht die inklusiven Volumina der eigenen Mobilfunkverträge.

Ab sofort stehen den Nutzern von Aldi Talk Paket 300 nicht nur 400 Megabyte pro Monat, sondern 750 Megabyte inklusiv Volumen zur Verfügung. Die in dem Paket enthaltenen inklusiv Minuten/SMS wurden nicht angehoben. Ähnlich stark erhöht Aldi auch in den anderen Paketen die inklusiven Volumina und zieht damit mit andere Pre-Paid-Anbieter wieder gleich.

Das Aldi Talk Paket 600 bietet ab sofort 1,5 Gigabyte inklusiv Volumen mit LTE-Geschwindigkeit. In dem Paket All-Net-Flat stehen ab sofort zwei Gigabyte zur freien Verfügung. Ebenfalls wurden die inklusiven Volumina der Musik-Pakete verdoppelt. In dem Musik Paket M stehen ab sofort 400 MB zur Verfügung, das Musik Paket L bietet einen Gigabyte Internet-Volumen.

Weiterhin ist es möglich für drei Euro, nach Verbrauch des inklusiven Volumens, das dem aktuell verwendeten Paket entsprechende Volumen nachzubuchen.

Überblick über die neuen Datenvolumen bei Aldi Talk:

  • Aldi Talk Paket 300: Von 400 MB auf 750 MB
  • Aldi Talk Paket 600: Von 600 MB auf 1,5 GB
  • Aldi Talk All-Net-Flat: Von 1 GB auf 2 GB
  • Aldi Talk Musik Paket M: Von 200 MB auf 400 MB
  • Aldi Talk Musik Paket L: Von 500 MB auf 1 GB

Aldi erhöht Datenvolumen der Mobilfunkverträge
(Bild: Das neue Aldi Talk Paket 300)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2021 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.