TweakPC



MSI: Nightblade-Gaming-PCs erhalten GeForce GTX 10XX

Freitag, 22. Jul. 2016 09:03 - [tj]

MSI rüstet seine Nightblade-Rechner in Kürze auch mit Grafikkarten aus der brandneuen GeForce-GTX-10XX-Serie aus.

Wie MSI bekannt gegeben hat, sind die Gaming-PCs der Nightblade-MI2- und Nightblade-X2B-Serie in Kürze auch mit den neuen Grafikkarten vom Typ GeForce GTX 1060 und GeForce GTX 1070 verfügbar. Damit erweitert MSI das Angebot zu den Aegis-X-Gaming-PCs, die wahlweise mit einer GeForce GTX 1070 oder einer GeForce GTX 1080 bestückt werden können. Neben den brandneuen Nvidia-VGAs zeichnen sich die Gaming-PCs der Nightblade-Serie durch eine volle Desktop-Performance im kompakten Formfaktor aus.

Sowohl beim Nightblade X2B (16-Liter-Gehäuse) als auch beim Nightblade MI2 (10 Liter) setzt MSI auf Produkte aus der eigenen Fertigung mit robusten Komponenten nach Military-Class-4-Standard. Dazu kommt die Möglichkeit eine schnelle PCI-Express-3.0-SSD einzusetzen. Die steuerbare RGB-LED-Gehäusebeleuchtung Mystic Light sorgt derweil für einen individuellen Look.

Die MSI Nightblade-MI2- und Nightblade-X2B-Gaming-PCs mit den neuen Grafikkarten der GeForce GTX 10-Serie werden ab Anfang August im Handel verfügbar sein. Die Preise sind modellabhängig und starten ab 1.199 Euro.

MSI: Nightblade-Gaming-PCs erhalten GeForce GTX 10XX
MSI: Nightblade-Gaming-PCs erhalten GeForce GTX 10XX
MSI: Nightblade-Gaming-PCs erhalten GeForce GTX 10XX

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2020 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.