TweakPC


Seagate stellt erste Festplatten mit 12 TB Speicherplatz in Aussicht

Montag, 08. Aug. 2016 12:04 - [ar] - Quelle: theregister.co.uk

Nachdem die ersten 10-TB-Festplatten auf dem Markt erhältlich sind, plant Seagate bereits die nächstgrößeren Modelle mit bis zu 12 Terabyte Speicherplatz.

Der Featplattenhersteller Seagate plant bereits die Vorstellung der ersten HDD mit einer Speicherkapazität von 12 Terabyte. Erst Anfang des Jahres wurden die ersten Modelle mit 10 TB Speicherplatz vorgestellt und sind nun auch offiziell im Handel erhältlich. Die erste Festplatte mit 12 Terabyte Speicherplatz wird wie die meisten 10-TB-Modelle wohl auf eine Heliumfüllung setzen. Bereits HGST und Western Digital nutzen eine Heliumfüllung in den aktuellen Festplatten um die Effizienz der Speicherträger zu erhöhen.

Trotz der Konkurrenz durch den NAND-Flashspeicher konnte das Geschäft mit klassischen Magnetscheiben-Festplatten im Vergleich zum Vorjahr sogar gesteigert werden. Erwartet wird, dass 2016 rund 15 Prozent mehr Festplatten verkauft werden, als im Vorjahr. Bedingt durch den 4K-Standard und immer weiter steigenden Datenaufkommen und schnelleren Internetgeschwindigkeiten erhöht sich dementsprechend auch der Bedarf des Speicherplatzes, sowohl bei Privatanwendern, als auch im professionellen Bereich.

Die ersten 12-TB-Festplatten von Seagate könnten für den Enterprise-Markt angeblich sogar noch in diesem Jahr vorgestellt werden.

Seagate stellt erste Festplatten mit 12 TB Speicherplatz in Aussicht
(Bild: Festplatte von Seagate mit 10-TB-Speicherplatz)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2018 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved