TweakPC



Google Play künftig nur noch ab Android 4 nutzbar

Donnerstag, 24. Nov. 2016 10:29 - [ar]

Die älteren Android-Versionen Gingerbread und Honeycomb werden künftig nicht mehr von Google Play unterstützt.

Die rund sechs bis sieben Jahren alten Betriebssystemversionen Gingerbread und Honeycomb kommen aktuell nur noch auf rund 1,4 Prozent aller Android-Geräte zum Einsatz. Bedingt durch die geringe Verbreitung der älteren Betriebssystemversionen wird Google das API-Level von den Google Play Services von 9 auf 14 anheben und damit die älteren Betriebssysteme nicht weiter unterstützen. Geplant ist die Einführung der neuen Google Play Services für Anfang 2017. Nach der Umstellung wird Android 4.0.3 Ice Cream Sandwicht die älteste Version sein, welche noch offiziell von den Google-Services unterstützt wird und in der monatlichen Nutzungsstatistik auftaucht.

Entwickler haben weiterhin die Möglichkeit ihre Apps auch für die älteren Betriebssystem-Versionen von Android anzubieten, indem sie zwei Apps mit unterschiedlichen API-Leveln anbieten.

Die aktuellste Android-Version 7.1 aka Nougat verfügt über das API-Level 25.

Google Play künftig nur noch ab Android 4 nutzbar
(Bild: Die aktuelle Betriebssystemverteilung von Android)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2020 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.