TweakPC



AMD Radeon: Neue Vega-10-Grafikkarten mit GDDR5-Speicher geplant?

Dienstag, 27. Dez. 2016 12:14 - [ar] - Quelle: fudzilla.com

Angeblich wird AMD die kommenden Grafikkarten mit Vega-10-GPU mit verschiedenen Speicher-Varianten auf den Markt bringen.

Der GDDR5-Standard als schnellster Grafikspeicher wurde bereits mit der AMD Radeon R9 Fury X durch HBM-Speicher abgelöst. Die kommenden High-End-Grafikkarte von AMD sollten eigentlich mit dem neuen HBM2-Speicher einen noch schnelleren Grafikspeicher spendiert bekommen. Einem unbestätigten Gerücht zufolge, wird AMD allerdings mehrere Varianten der Grafikkarten mit Vega-10-GPU auf den Markt bringen, wovon eine mit der langsameren GDDR5-Speicher ausgerüstet ist.

Dabei ist unklar, ob es sich bei den Varianten mit GDDR5-Speicher ebenfalls um High-End-Grafikkarten handeln wird, oder ob AMD die Versionen mit langsameren Speicher im Mittelklasse-Segment ansiedeln wird. Auf den GDDR5X-Standard, welcher aktuell auch bei den Grafikkarten der Pascal-Generation von Nvidia zum Einsatz kommt, wird AMD wohl verzichten.

Ähnlich wie bei Nvidia könnten die Grafikkarten mit schnellem HBM2-Speicher aber auch nur im professionellen Bereich zum Einsatz kommen.


(Bild: AMD Roadmap kündigt Vega-GPU für den Jahreswechsel an)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2020 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.