TweakPC


Red Dead Redemption 2: Denuvo-Leak deutet möglichen PC-Release an

Freitag, 10. Feb. 2017 12:06 - [ar] - Quelle: rdr2.com

Bei dem Anti-Temper-Kopierschutz kam es vor kurzen zum einem Sicherheitsleck. Den entwendeten Informationen konnte entnommen werden, dass die RockStar-Entwickler an dem Kopierschutz für ein neues Spiel interessiert sind.

Das Weesternspiel 'Red Dead Redemption 2' von RockStar Games soll im Herbst 2017 für die PlayStation 4 und Xbox One veröffentlicht werden. Das Spiel soll exklusiv für die Konsole entwickelt werden, nun deuten neue Informationen von dem Anti-Temper-Kopierschutz Denuvo darauf hin, dass RockStar Games dennoch eine PC-Variante des Spiels auf den Markt bringen könnte. In den vergangenen Tagen sind unternehmensinterne Unterlagen von Denuvo an die Öffentlichkeit gelangt. Bedingt durch einen Server-Konfigurationsfehler waren einige interne Dokumente für kurze Zeit der Öffentlichkeit zugänglich.

Die konkreten Gerüchte um 'Red Dead Redemption 2' basieren darauf, dass RockStar Games Interesse angemeldet haben soll, Denuvo als Kopierschutz zu verwenden. Denuvo kommt allerdings nur als Kopierschutz bei PC-Spielen zum Einsatz und aktuell soll RockStar Games an keinem PC-Spiel mehr arbeiten. Ob Red 'Dead Redemption 2' allerdings wirklich für den PC erscheinen wird und wann dies geschehen wird, lässt sich aktuell nur spekulieren.


(Bild: Ankündigung von Red Dead Redemption 2)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2018 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved