TweakPC



Google Android O: Startschuss für die neue Android-Version

Mittwoch, 22. Mär. 2017 12:01 - [ar] - Quelle: android.com

Google hat die erste Developer-Preview von Android O für ausgewählte Smartphones veröffentlicht.

Im dritten Quartal 2017 wird Android O mit einem passenden Namen versehen und ein finales Release erhalten. Die erste Developer-Preview des Betriebssystems hat das Unternehmen für die neuesten Nexus- und Pixel-Geräte veröffentlicht. Zwischen Mai und Juli sollen drei weitere Vorab-Versionen von Android O erscheinen. Die erste Version von Android O wird als Alpha eingestuft und steht nur für das Nexus 5X, 6P und Player sowie die beiden Pixel Smartphones und das Pixel-Tablet zur Verfügung.

Wer das Betriebssystem bereits nutzen möchte, muss die aktuelle Version als System-Abbild selbst flashen.

Die neueste Android-Version ist bereits mit einigen Neuerungen ausgestattet. Ab Android O werden sich Apps im Hintergrund beschränken lassen, eine Funktion um den Stromverbrauch weiter reduzieren zu können. Darüber hinaus werden in Android O Benachrichtigungs-Channels eingerichtet, welche Benachrichtigungen in bestimmte Gruppen einteilt und dem Nutzer so die Möglichkeit gibt diese nach den eigenen Wünschen zu konfigurieren.

Zu den weiteren Neuerungen gehört auch eine Bild-in-Bild-Funktion, sodass bei dem Betrachten eines Bildes oder Videos weiterhin auf einen Chat geantwortet werden kann. Auf der Entwicklerkonferenz I/O wird Google wohl noch weitere Neuerungen des Betriebssystems vorstellen.

Google Android O: Startschuss für die neue Android-Version
(Bild: Android O)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2019 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.