TweakPC



Thecus N4820U: 4-Bay 1U Rackmount-Serie für Unternerhmen

Donnerstag, 11. Mai. 2017 17:09 - [ar] - Quelle:Pressemitteilung

Der NAS- und Serverspezialist Thecus präsentiert mit der N4820U-Serie neue Rackmounts, die speziell für kleinere und mittlere Unternehmen konzipiert sind.

Die Rackmounts der neuen N4820U-Serie können mit bis zu vier Festplatten ausgestattet werden und zeichnen sich als besonders kosteneffiziente Lösung aus, die auch höheren Ansprüchen von kleineren und mittleren Unternehmen entsprechen.

Ausgestattet mit ThecusOS 7.0 als Betriebssystem bietet das N4820U neben Standard-Funktionen auch Thin-Provisioning, Replikation zur Wiederherstellung bei Datenverlusten (Disaster Recovery), Snapshot-Technologie, Data Guard für Disaster Recovery (für Echtzeit-Remote- oder lokale Backups) sowie Backups für Cloud-DIenste inklusive DropBox , ElephantDrive und Amazon S3.

Im Inneren des Thecus N4820U arbeitet ein Celeron N3450 von Intel mit vier Kernen und einem Maximal-Takt von 2,2 GHz. Als Arbeitsspeicher kommen vier Gigabyte DDR3-Speicher zum Einsatz. Dieser kann auf bis zu acht Gigabyte erweitert werden. Als Anschlüsse stellt das Rackmount drei USB-Anschlüsse, ein HDMI-, ein DisplayPort und ein Line-Out-Ausgang zur Verfügung. Unterstützt werden die RAID-Modi 0, 1, 5, 6, 10 und JBOD.

Thecus N4820U: 4-Bay 1U Rackmount-Serie für Unternerhmen
Thecus N4820U: 4-Bay 1U Rackmount-Serie für Unternerhmen
Thecus N4820U: 4-Bay 1U Rackmount-Serie für Unternerhmen
Thecus N4820U: 4-Bay 1U Rackmount-Serie für Unternerhmen
(Bilder: Thecus N4820U)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2019 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.