TweakPC



Synaptics In-Display-Fingerabdruckscanner: Die Technik der kommenden Smartphones

Mittwoch, 13. Dez. 2017 11:58 - [ar] - Quelle: nasdaq.com

Synpatics hat einen neuen Fingerabdruckscanner vorgestellt, welcher direkt im Display verbaut werden kann und zudem sogar schneller sein soll, als andere biometrische Systeme.

Der Clear-ID-FS9500 von Synaptics ist in ein optischer In-Display-Fingerabdrucksensor, welcher für High-End-Smartphones mit randlosem Display entwickelt worden ist. Der Fingerabdrucksensor soll in die kommenden Flaggschiff-Smartphones der führenden Hersteller implementiert werden und den bislang noch auf der Rückseite des Smartphones verbauten Standard-Fingerabdrucksensor ersetzen. Die neuen High-End-Smartphones von Apple, Smasung, Huawei, Oppo und Xiaomi, welche im dritten Quartal 2018 auf den Markt kommen, sollen auf die Technik von Synaptics vertrauen.

Neben der schnellen Erfassung der biometrischen Daten arbeitet Synaptics mit Sicherheitsexperten zusammen um mit PurePrint die Technologie mit künstlicher Intelligenz von Angreifern zusätzlich zu schützen und Spoofing-Techniken auszuhebeln. Unklar ist bei dem Fingerabdrucksensor allerdings noch, wie groß die aufzulegende Fläche ist, und ob die auch ohne spezielle Markierung oder Anzeige zuverlässig betätigt werden kann.

Synaptics In-Display-Fingerabdruckscanner: Die Technik der kommenden Smartphones
(Bild: Der Clear-ID-FS9500-Chip als Fingerabdrucksensor von Synaptics)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2019 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.