TweakPC



Synology RackStation RS818+ und R818RP+ ab sofort verfügbar

Montag, 15. Jan. 2018 14:42 - [ar] - Quelle:Pressemitteilung

Synology hat zwei neue RackStations vorgestellt, welche mir sequenziellen Lesegeschwindigkeiten von 1.099 MB/s aufwarten können.

Die Synology RackStation RS818+ und RS181RP+ setzen beide auf einen 2,4 GHz schnellen Quad-Core-Prozessor mit AES-IN-Verschlüsselungsmodul. Der Arbeitsspeicher fällt zwei Gigabyte groß aus und kann bei bedarf auf bis zu 16 Gigabyte erweitert werden. Mittels des PCI-Express-2.0-Steckplatzes der Racks kann eine 10-Gb/s-Netzwerkkarte optional nachgerüstet werden. Die Speicherkapazität der Racks liegt in der Ausgangskonfiguration bei vier Laufwerken, welche mit der Expansionseinheit RX418 auf acht Laufwerke weitert werden kann. Das RS818RP+ kann zudem auf eine redundante Stromversorgung zur Maximierung der Systemverfügbarkeit aufwarten, ansonsten unterscheiden sich die RackStation RS818+ und RS818RP+ nicht.

Die  Synology RS818+/RS818RP+ sind für VMware, Citrix,  Hyper V und OpenStack Cinder zertifiziert und lassen sich somit in fast jede Virtualisierungsumgebung integrieren. Als Betriebssystem kommt bei beiden Racks der DiskStation Manger zum Einsatz.

Synology RackStation RS818+ und R818RP+ ab sofort verfügbar
Synology RackStation RS818+ und R818RP+ ab sofort verfügbar
Synology RackStation RS818+ und R818RP+ ab sofort verfügbar
Synology RackStation RS818+ und R818RP+ ab sofort verfügbar
Synology RackStation RS818+ und R818RP+ ab sofort verfügbar
(Bilder: Synology RackStation RS818+ und R818RP+)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
Forum News


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2020 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.