TweakPC



AMD Ryzen 5 2400G: Vega-IGP ausreichend für Spiele in 1080p?

Donnerstag, 25. Jan. 2018 14:49 - [ar] - Quelle: tomshardware.de/

Die Grafikleistung der neuen Ryzen-2000G-APUs soll durch die Vega-IGPs im Vergleich zu den IGPs der Intel-Prozessoren deutlich höher ausfallen.

Ob die integrierte Grafikeinheit des Ryzen 5 2400G für Gelegenheitsspieler bei der Nutzung der FullHD-Auflösung ausreicht kann bislang noch nicht beantwortet werden. Auf einer ersten Vergleichs-Folie werden verschiedene Spiele in der FullHD-Auflösung von dem AMD Ryzen 5 2400G mit dem Intel Core i5-8400 verglichen. Im Schnitt kann der Ryzen 5 2500G mit Vega-IGP mehr als doppelt so viele Bilder pro Sekunde auf den Bildschirm bringen, wie der Core i5-8400 mit Intel UHD Graphics 630.

Bei allen genannten Spielen: 'Battlefield One', 'Overwatch', 'Rocket League', 'Elder Scrolls: Skyrim' und 'The Witcher 3' soll der AMD Ryzen 5 2400G mit Vega-11-IGP zumindest im Durchschnitt über der 30-FPS-Grenze und damit spielbare Frameraten auf den Bildschirm bringen können. Zusammen mit vier Zen-Kernen und acht CPU-Threads könnte der Prozessor für die FullHD-Auflösung eine Alternative zu einer Mittelklasse-Grafikkarte darstellen.

AMD Ryzen 5 2400G: Vega-IGP ausreichend für Spiele in 1080p?
(Bild: Die Gaming-Performance des AMD Ryzen 5 2400G mit Vega-IGP)

Verwandte Testberichte, News, Kommentare
ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2023 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.